Zaptec-Aktie: Wehe, wenn …

Die Zaptec-Aktie bildete zu Beginn des Jahres bei 6,98 und 6,81 Euro ein Doppelhoch aus und fiel anschließend wieder auf den 50-Tagedurchschnitt zurück. Er wurde Ende Februar erreicht und im März nachhaltig unterschritten, sodass der Kurs bis zum 5. März auf ein Tief bei 4,07 Euro zurückkam. Seitdem ist der gleitende Durchschnitt stark umkämpft.

Ende März schienen die Bullen das Ringen für sich zu entscheiden, denn ihnen gelang ein signifikanter Anstieg über den 50-Tagedurchschnitt. In der Spitze konnte der Kurs bis zum 8. April auf ein Hoch bei 5,66 Euro vordringen. Seit vier Tagen bestimmt aber ein neuer Abwärtstrend das Bild. Er erreicht heute die 50-Tagelinie bei 4,79 Euro.

Für die Bullen wird es damit brenzlich. Sie müssen den gleitenden Durchschnitt unbedingt behaupten und anschließend den kurzfristigen Abwärtstrend brechen. Danach kann das nächste Ziel nur sein, erneut bis auf das Hoch vom 8. April bei 5,66 Euro vorzustoßen und dieses nachhaltig zu überwinden, um die Aufwärtsbewegung in Richtung auf das Hoch vom 19. Januar bei 5,99 Euro fortsetzen zu können.

Scheitert die Zaptec-Aktie hingegen daran, den 50-Tagedurchschnitt bei 4,79 Euro zu behaupten, sollten neuerliche Abgaben bis auf das Tief vom 19. März bei 4,20 Euro erwartet werden. Darunter stützt das Tief vom 5. März bei 4,07 Euro. Wird es ebenfalls unterschritten, sind das Tief vom 28. Januar bei 4,05 Euro und das Hoch vom 18. November bei 3,97 Euro die nächsten Abwärtsziele. Findet der Wert auch hier keinen Halt, hätten die Verkäufer Platz bis 3,24 Euro.

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen