Xiaomi-Aktie: Ist der Anstieg vorbei?

Nachdem der Kurs der Xiaomi Aktie aus dem Trendkanal nach unten ausgebrochen ist, konnte er sich zuerst einmal auf diesem Niveau fangen und kehrte zurück. Der Kurs bildete ein Zwischenhoch über der Unterstützungslinie bei 3,39 Euro. Jedoch sackte der Preis der Aktie wieder ab und befindet sich nun außerhalb des Trendkanals. Ist das ein Zeichen für eine Trendwende?

Keine guten Zeichen für die Zukunft

Nachdem die Aktie Anfang 2021 ein neues Allzeithoch bildete, befand sich auch der Momentum Oszillator im überkauften Bereich bei 78 Punkten. Korrelierend mit dem weiteren Verlauf der Aktie ist auch dieser Indikator im Verlauf der Zeit immer weiter gesunken und bestätigt den derzeitigen Abwärtstrend.  Noch wird jedoch kein Kaufsignal gebildet, da sich die Momentum Linie bei -17 Punkten befindet.

Ein weiteres negatives Zeichen für den weiteren Verlauf der Aktie bildet der Stochastik Indikator. Nachdem der Kurs oberhalb der Widerstandslinie gestiegen ist, signalisierte die Stochastik ein Verkaufssignal, indem es einen Übergang von blauen zum roten Bereich gab. Mal sehen, ob sich die Anleger dazu entscheiden jetzt in den Kurs einzusteigen und den Preis damit hochtreiben.

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen