Wochenanalyse: JD.com Aktie – Wie wichtig ist diese Entwicklung?

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie JD, die im Segment „Internet Einzelhandel“ geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 27.09.2019, 00:48 Uhr, an ihrer Heimatbörse NASDAQ GS mit 29.58 USD.

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir JD einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob JD jeweils als „Buy“, „Hold“ bzw. „Sell“ zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.

1. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von – musterhaft – 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der JD führt bei einem Niveau von 75 zur Einstufung „Sell“. Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 48,6 ein Indikator für eine „Hold“-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf „Sell“.

2. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ. An fünf Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an neun Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen JD. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem „Sell“. Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben einen Überhang von Kaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Konkret handelte es sich um 4 „Buy“-Signale (bei 0 „Sell“-Signal) auf der Basis der Kommunikation, was zu einer „Buy“ Bewertung dieses Kriteriums führt. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine „Hold“-Einschätzung.

3. Analysteneinschätzung: Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der JD als „Buy“-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor: 7 Buy, 5 Hold, 0 Sell. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu JD vor. Im Mittel erwarten die Analysten dabei ein Kursziel in Höhe von 33,9 USD. Daraus errechnet sich eine Erwartung in Höhe von 13,04 Prozent, da der Schlusskurs derzeit 29,99 USD beträgt, was einer „Buy“-Einstufung entspricht. Auf Basis aller Analystenschätzungen vergeben wir daher die Bewertung „Buy“.

4. Fundamental: Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 35, Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von JD zahlt die Börse 35 Euro. Dies sind 7 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich „Internet & Katalog Einzelhandel“ liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 37,59. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als „Buy“ eingestuft.

5. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei JD konnte in den vergangenen vier Wochen eine Verschlechterung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem „Sell“. Bei der Kommunikationsfrequenz konnte eine leichte Reduktion registriert werden. D. h. in den letzten Wochen wurde weniger über das Unternehmen gesprochen. Insgesamt erhält JD auf dieser Stufe daher eine „Sell“-Rating.

6. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der JD beläuft sich mittlerweile auf 28,4 USD. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 29,99 USD erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit +5,6 Prozent und führt zur Bewertung „Buy“. Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 29,91 USD. Somit ist die Aktie mit +0,27 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein „Hold“. Damit vergeben wir die Gesamtnote „Buy“.

7. Branchenvergleich Aktienkurs: JD erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 22,21 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Internet & Katalog Einzelhandel“-Branche sind im Durchschnitt um 8,98 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +13,23 Prozent im Branchenvergleich für JD bedeutet. Der „Zyklische Konsumgüter“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 11,16 Prozent im letzten Jahr. JD lag 11,05 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Damit erhält die JD-Aktie (insgesamt über alle 7 bewerteten Faktoren betrachtet) ein „Hold“-Rating.

Video-Analyse zur JD Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen