Wirecard Aktie: Irre – damit wird die Reichweite exorbitant gesteigert!

Die beiden separaten Unternehmensgruppen Aldi Süd und Aldi Nord gehören mittlerweile zu den größten Einzelhändlern der Welt. Das Aldi-Imperium erstreckt sich dabei inzwischen über 17 Länder rund um den Globus. Branchenexperten schätzen den Bruttoumsatz des Discounters auf insgesamt rund 30 Milliarden Euro pro Jahr – und das allein in Deutschland. Längst ist das Sortiment der Albrecht-Läden nicht mehr nur auf Lebensmittel beschränkt. Heute bieten die beiden Aldi-Konzerne neben Unterhaltungselektronik und Mobilfunkdiensten des Hauslieferanten Medion etwa auch Haushaltswaren und Bekleidung.

Wirecard will bei Erfolgsgeschichte mitmischen

Eine Erfolgsgeschichte, die die beiden Albrecht-Brüder bis zu ihrem jeweiligen Tod zu den reichsten Deutschen machte. Und eine Erfolgsgeschichte, an die sich nun auch ein bekannter deutscher Zahlungsabwickler dranhängen will. Wie das bei München sitzende FinTech-Unternehmen Wirecard am Freitag mitteilte, habe man mit Aldi eine Absichtserklärung („Memorandum of Understanding“) unterzeichnet. Im Mittelpunkt steht demnach das bargeldlose Bezahlen, das man in den Filialen des Discounters künftig abwickeln will.

Mit inbegriffen seien sämtliche Zahlungen mit Kredit- und internationalen Debitkarten in allen Aldi-Läden in Deutschland. Des Weiteren prüfe man eine Ausweitung der Kooperation auf weitere Märkte, so der Zahlungsabwickler. „Wirecard und ALDI teilen eine gemeinsame Vision, das Kundenerlebnis nachhaltig zu verbessern. Im Einzelhandel spielen dabei optimale Zahlungsprozesse, wie wir sie ermöglichen, eine wesentliche Rolle“, betonte Wirecard-Manager Christian Reindl.

Lobende Worte von Aldi

Auch bei Aldi verbindet man mit der Kooperation weitreichende Vorteile: „Wir möchten unseren Kundinnen und Kunden stets den einfachsten und schnellsten Service anbieten, auch im Rahmen des Bezahlvorgangs“, so Aldi Nord-Finanzmanager Sebastian Jockel. Guido Niechcial, Jockels Amtskollege bei Aldi Süd, fand indes lobende Worte für den neuen Partner aus Aschheim: „Mit Wirecard haben wir einen zuverlässigen Partner gefunden, um unseren Kunden einen reibungslosen Zahlungsvorgang zu ermöglichen.“

Video-Analyse zur Wirecard Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen