Wacker Chemie Aktie: Jenseits von Polysilizium!

Wacker Chemie bringen viele Anleger wahrscheinlich mit der Produktion von Polysilizium in Verbindung: Doch das Unternehmen ist auch in anderen Bereichen aktiv. So teilte Wacker Chemie mit, bei der ab Dienstag in Paris anstehenden Fachmesse „Food Ingredients Europe 2019“ (kurz „FI“) mit ganz anderen Produkten vertreten zu sein. Die FI soll vom 3. Bis zum 5. Dezember in der französischen Hauptstadt stattfinden. Bei der VI möchte Wacker Chemie nun „innovative Lösungen für vegane Lebensmittel“ präsentieren. Was Wacker Chemie damit zu tun hat: Das Unternehmen liefert laut eigenen Angaben beispielsweise eine Alternative zu Eiern beim Backen. Es handelt sich dabei um Alpha-Dextrin, das Wacker Chemie laut eigenen Angaben herstellt.

Wacker Chemie Aktie: 12-Monats-Performance im Bereich von -28%

Laut Wacker Chemie können so z.B. vegane Cupcakes oder Muffins hergestellt werden. Ob Wacker Chemie da mit dem eigenen Produkt punkten kann, wird sich zeigen. Ansonsten sieht es bei Wacker Chemie allerdings im Hinblick auf die Prognose für das Gesamtjahr 2019 nicht so gut aus. Da soll der Umsatz auf Vorjahresniveau stagnieren – und das Jahresergebnis soll nur „leicht positiv sein“. Beim Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen wird („ohne Berücksichtigung der Versicherungsleistungen“) von Wacker Chemie ein Rückgang um etwa 30% prognostiziert.

Video-Analyse zur Wacker Chemie Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen