VW Aktie: Blick auf die Kernmarke Volkswagen Pkw!

Am Freitag gab es vom VW-Konzern Zahlen für die Kernmarke Volkswagen Pkw. Und zwar lief es da nicht gerade gut: Denn den Angaben zufolge gingen die Auslieferungen von Volkswagen Pkw in den ersten sechs Monaten  2020 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund ein Viertel (-26,7%) auf ca. 2,2 Mio. Fahrzeuge zurück. Die Umsätze sanken im genannten Zeitraum sogar noch stärker, und zwar um 35,5% auf ca. 29 Mrd. Euro. Das operative Ergebnis vor Sondereinflüssen rutschte in die roten Zahlen: -1,5 Mrd. Euro hieß es da, nach +2,3 Mrd. Euro im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

VW Aktie (Vz): 12-Monats-Performance im Bereich von -17%

Natürlich war es auch hier die COVID-19-Panedmie, welche Volkswagen „vor nie gekannte Herausforderungen gestellt hat“, wie der CFO der Marke Volkswagen zitiert wird. Volkswagen steuer laut eigenen Angaben durch Senkung der Ausgaben entgegen (beispielsweise beim Aufwand für Forschung und Entwicklung oder für Investitionen). Und wer weiß, vielleicht ist das Schlimmste im Hinblick auf diese Krise bereits überstanden. So soll das operative Ergebnis vor Sondereinflüssen im Juni bereits „wieder nahezu den Break-Even“ erreicht haben. Und im Juli soll die Zahl der Auslieferungen „nur noch“ um einen einstelligen Prozentwert gesunken sein. Mal sehen, ob spätere Zahlen das bestätigen werden.

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen