Vossloh: Was sagt man dazu?

Analysten loben Vossloh

Geht es nach der langfristigen Meinung von Analysten, dann wird die Vossloh-Aktie die Einschätzung „Buy“ erhalten. Insgesamt liegen folgende Bewertungen vor3 Buy, 3 Hold, 0 Sell. Das sehen auch die Analysten so, welche erst kürzlich eine Bewertung für die Aktie abgegeben haben – die durchschnittliche Empfehlung für Vossloh aus dem letzten Monat ist ebenfalls „Buy“ (1 Buy, 1 Hold, 0 Sell). Schließlich ist auch das Kursziel der Analysten für die Bewertung der Aktie insgesamt interessant. Dieses wird bei 40,83 EUR angesiedelt. Damit würde die Aktie künftig eine Performance von -0,53 Prozent erzielen, da sie derzeit 41,05 EUR kostet. Diese Entwicklung führt zur Einstufung „Hold“. Für die gesamte Analysteneinschätzung vergeben wir als Redaktion insgesamt das Rating „Buy“.

Vossloh: Wie schlägt sich der Kurs?

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 3,16 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Industrie“) liegt Vossloh damit 43,35 Prozent unter dem Durchschnitt (46,51 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Maschinen“ beträgt 0,75 Prozent. Vossloh liegt aktuell 2,41 Prozent über diesem Wert. Aufgrund dieser Konstellation bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Hold“.

Was lässt sich aus dem RSI ablesen?

Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Vossloh ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Vossloh-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 31,43, was eine „Hold“-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 34,02, der für diesen Zeitraum eine „Hold“-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking „Hold“ auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Das KGV bewegt sich im roten Bereich

Vossloh ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Maschinen) aus unserer Sicht überbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 45,43 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 32 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 34,42 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine „Sell“-Empfehlung.

Video-Analyse zur Vossloh Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen