Versus Systems fördert Fan-Engagement für mehrere NHL-Teams zu Beginn der Hockey-Saison 2021-2022

 

Versus wird eine Kombination aus professionellen Dienstleistungen und seiner neuen interaktiven und Belohnungsplattform nutzen, um die Fanbindung zu steigern

 

Los Angeles, 14. Oktober 2021 Versus Systems Inc. („Versus“ oder das „Unternehmen“) (Nasdaq: VS) gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine Partnerschaft mit 11 Teams der National Hockey League eingegangen ist, um die Interaktion dieser Teams mit ihren Millionen von Fans weltweit zu fördern, da die neue NHL-Saison 2021-2022 diese Woche beginnt.  Versus wird eine Kombination aus professionellen Services und seiner neuen interaktiven- und Belohnungsplattform nutzen, um die Fanbindung für jedes NHL-Team zu managen, während das Unternehmen sein Wertangebot für Partner erweitert.  Versus wird im Laufe der Saison auch weitere Teams hinzufügen. 

 

Das Geschäftsmodell von Versus Systems konzentrierte sich in der Vergangenheit auf seine professionellen Dienstleistungen unter Einsatz seiner umfassenden Expertise in der maßgeschneiderten Softwareentwicklung und branchenführenden Live-Event-Produktion.  Während die professionellen Dienstleistungen mit neuen Partnerschaften weiter wachsen, hat das Unternehmen sein Angebot nun auf zwei Arten erweitert: Softwarelizenzierung/Abonnements und Umsatzbeteiligung in der Werbung. 

 

Softwarelizenzierung und Abonnements, der am schnellsten wachsende Teil des Unternehmens, ermöglichen Teams, Ligen und anderen Live-Event-Partnern die Nutzung der interaktiven- und Belohnungsplattform von Versus, um mit ihrem Publikum zu interagieren und es zu belohnen, sowohl am Veranstaltungsort als auch zu Hause.

 

Das Teilen der Werbeeinnahmen ermöglicht es Marken, Agenturen und Sponsoren, ihre Produkte, Angebote und Prämien in von Versus freigeschalteten interaktiven Inhalten zu platzieren.  Versus teilt die Einnahmen aus diesen Partnerschaften und Prämien mit seinen Content-Partnern, Teams, Ligen und anderen.

 

„Wir freuen uns über die Aktualisierungen des Geschäftsmodells von Versus Systems und unsere Produktangebote.  Wir freuen uns darauf, unserer wachsenden Liste an Partnern, darunter mehrere Teams in der NHL, neue Werte zu bieten.  Versus ist durch sein professionelles Service-Team hervorragend für die Bereitstellung eines außergewöhnlichen Fan-Engagements positioniert.  Durch Softwarelizenzierung und gemeinsame Nutzung von Werbeeinnahmen können wir unsere Partner in die Lage versetzen, ihre Beziehungen zu ihren Fans zu intensivieren“, sagte Matthew Pierce, Gründer und CEO von Versus Systems.

 

Über Versus Systems

 

Versus Systems Inc. hat eine eigene Belohnungs- und Promotions-Engine entwickelt, die es Herausgebern, Entwicklern und Erzeugern von Streaming-Medien, Live-Veranstaltungen, Fernsehsendungen, Spielen, Apps und anderen Inhalten ermöglicht, innerhalb ihrer Inhalte echte Preise anzubieten. Das Publikum kann aus den angebotenen Preisen wählen und dann im Spiel oder in der Anwendung Herausforderungen absolvieren, um die Preise zu gewinnen. Die Plattform von Versus kann in Streaming-Medien, TV, Handy-, Konsolen- und PC-Spiele sowie in Handy-Apps integriert werden. Weitere Informationen finden Sie auf  www.versussystems.com oder im offiziellen YouTube-Kanal von Versus Systems.

 

Kontakt für Anleger:

Cody Slach und Sophie Pearson

Gateway Investor Relations

949-574-3860

IR@versussystems.com

Oder

press@versussystems.com

 

Haftungsausschluss für zukunftsgerichtete Informationen

 

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Mit Ausnahme historischer Fakten handelt es sich bei allen Aussagen in dieser Pressemeldung um zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den Erwartungen, Schätzungen und Prognosen zum Zeitpunkt dieser Pressemeldung basieren. Sämtliche Aussagen, die Erörterungen hinsichtlich Prognosen, Erwartungen, Annahmen, Pläne, Ziele, Vermutungen oder zukünftiger Ereignisse oder Leistungen beinhalten (die oftmals, jedoch nicht immer, mittels Begriffen wie „erwartet“ oder „erwartet nicht“, „wird erwartet“, „geht davon aus“ oder „geht nicht davon aus“, „plant“, „budgetiert“, „prognostiziert“, „schätzt“, „glaubt“ oder „beabsichtigt“ und Variationen solcher Begriffe und Ausdrücke oder mittels Aussagen zum Ausdruck gebracht werden, wonach bestimmte Ereignisse oder Ergebnisse eintreffen „könnten“, „würden“ oder „werden“), stellen keine historischen Tatsachen dar und könnten zukunftsgerichtete Aussagen sein. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf angemessenen Annahmen und Schätzungen der Unternehmensführung und gelten zum Zeitpunkt, an dem sie geäußert werden. Die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich abweichen, nachdem zukunftsgerichteten Aussagen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und sonstigen Faktoren unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt genannt wurden. Obwohl die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung auf Annahmen beruhen, von denen die Unternehmensführung glaubt bzw. zum gegebenen Zeitpunkt glaubte, dass sie angemessen sind, kann das Unternehmen den Aktionären nicht garantieren, dass die tatsächlichen Ergebnisse mit den zukunftsgerichteten Aussagen übereinstimmen, da  es auch andere Faktoren geben kann, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen zu verlassen. Es gibt keine Gewissheit dafür, dass sich zukunftsgerichtete Informationen oder die wesentlichen Faktoren und Annahmen, die zur Erstellung solcher zukunftsgerichteter Informationen verwendet werden, als richtig erweisen werden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, etwaige Änderungen bzw. Aktualisierungen von freiwillig bereitgestellten, zukunftsgerichteten Aussagen zu veröffentlichen, es sei denn, dies ist in den geltenden Gesetzen vorgeschrieben.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

[IRW-PRESS Newsfeed]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen