Verizon Communications: Aktionäre verärgert!

Am Mittwoch, den 21. Oktober, wird Verizon Communications (NYSE: VZ) seinen neuesten Ergebnisbericht veröffentlichen. Entziffern Sie die Ankündigung mit unserer Hilfe.

Die Definitionen von Reingewinn, Gewinn und Gewinn pro Aktie

Der Gewinn und insbesondere der Gewinn pro Aktie (EPS) sind nützliche Messgrößen für die Rentabilität eines Unternehmens. Der Gesamtertrag, der auch als Nettoeinkommen bezeichnet wird, entspricht den Gesamteinnahmen abzüglich der Gesamtausgaben. EPS ist gleich dem Nettogewinn geteilt durch die Anzahl der im Umlauf befindlichen Aktien.

Ertrag und Einnahmen

Auf der Grundlage der Managementprognosen von Verizon Communications prognostizieren Analysten einen Gewinn je Aktie von 1,22 Dollar bei einem Umsatz von 31,59 Milliarden Dollar. Verizon Communications meldete bei der Veröffentlichung der Ergebnisse des Vorjahresquartals einen Gewinn pro Aktie von 1,25 US-Dollar. Der Umsatz in diesem Zeitraum belief sich auf insgesamt 32,89 Milliarden US-Dollar.

Warum Analystenschätzungen und Gewinnüberraschungen wichtig sind

Analysten, die über dieses Unternehmen berichten, werden jedes Quartal vorausschauende Schätzungen der Einnahmen und des EPS veröffentlichen. Die Durchschnittsberechnung aller EPS- und Umsatzprognosen, die jeder Analyst für ein bestimmtes Unternehmen erstellt, ergibt die “Konsensschätzungen”. Wenn das Unternehmen Gewinne oder Einnahmen über oder unter der Konsensschätzung verbucht, kann sich die Aktie um eine beträchtliche Marge bewegen. Die Konsensusschätzung der Gewinne an der Wall Street würde für das Unternehmen einen Rückgang von 2,4% bedeuten. Der Umsatz würde gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 3,96% zurückgehen. Die berichteten EPS des Unternehmens haben sich in der Vergangenheit im Vergleich zu Analystenschätzungen wie folgt entwickelt:

Quartal Q2 2020 Q1 2020 Q4 2020 Q3 2019 EPS-Schätzung 1.15 1.23 1.14 1.24 EPS Tatsächlich 1.18 1.26 1.13 1.25 Schätzung der Einnahmen 29.93 B 32.44 B 34.64 B 32.74 B Tatsächliche Einnahmen 30.40 B 31.61 B 34.77 B 32.89 B Aktien-Performance

Die Aktien von Verizon Communications wurden am 19. Oktober bei 57,31 $ gehandelt. In der letzten 52-Wochen-Periode sind die Aktien um 5,58% gefallen. Angesichts der Tatsache, dass diese Renditen im Allgemeinen negativ sind, sind langfristige Aktionäre wahrscheinlich verärgert über diese Gewinnmitteilung.

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen