US-Verbrauchervertrauensindex im April gesunken

Bonn (www.aktiencheck.de) - Nach seinem 13-Jahres-Hoch im März bei 101,4 Punkten ist der US-Verbrauchervertrauensindex der Uni Michigan vorläufigen Angaben zufolge im April auf 97,8 Zähler gesunken, so die Analysten von Postbank Research.   Der Rückgang sei damit deutlicher als im Vorfeld erwartet ausgefallen. [mehr]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen