ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) – Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Fresenius SE nach einem Treffen mit dem Chef Stephan Sturm auf "Neutral" mit einem Kursziel von 30 Euro belassen. Die Sparte Helios entwickele sich gut, auch wenn das Osterwochenende etwas auf dem zweiten Quartal lasten dürfte, schrieb Analyst Graham Doyle in einer am Donnerstag vorliegenden Studie.