Die Aktie des US-amerikanischen Herstellers von Headsets und PC-Zubehör erreichte im Zuge der laufenden Abwärtswelle gestern ein neues Jahrestief. Dabei wurde eine Schlüsselstelle im Chart erreicht.