TUI-Aktie: Was bringt die Zukunft?

Liebe Leser,

letzte Woche beschäftigten sich unsere Autoren in ihren Analysen mit der Aktie von TUI. Ihre Erkenntnisse im Überblick:

Der Stand! Es scheint, als könne es bei TUI durchaus Chancen auf Besserung geben – allerdings eher verhalten, denn derzeit leidet die Stimmung noch spürbar unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Die Entwicklung! Es ist momentan schwer, eine klare Meinung zur Entwicklung des TUI-Kurses abzugeben, denn in Zeiten von Corona ist die Unsicherheit groß. Die starke Erholung Ende Mai wurde wieder verkauft und die hohe Verschuldung des TUI-Konzerns macht Sorgen. Anleger mit einem mittel- bis langfristig orientierten Depot scheinen derzeit vor dem Hintergrund dieser Unsicherheit eher vorsichtig zu sein. Schließlich kann ein wirklicher Turnaround nur durch eine Normalisierung des Touristikgeschäfts zustande kommen. Die Dividende! Bei TUI beträgt das Verhältnis zwischen Dividende und Aktienkurs 12,83 – das ist eine positive Differenz von +9,86 Prozent zum Durchschnitt vergleichbarer Unternehmen. Der RSI! Der RSI7 liegt aktuell bei 44,77 Punkten, TUI ist also weder überkauft noch -verkauft. Der 25-Tage-RSI mit 63,35 schwankt weniger stark im Vergleich und auch hier ist die Aktie weder überkauft noch -verkauft. Der Ausblick! Es heißt nun, auf ein Ende der Corona-Pandemie zu hoffen, so dass sich der Kurs langfristig wieder erholen kann.

Wie wird sich die Situation nun weiter entwickeln? Wir bleiben für Sie dran.

Video-Analyse zur TUI Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen