Trevali Mining: Sinkende Kosten lösen Kursexplosion aus

Zinkproduzent Trevali (WKN A1H9CE) will die Kosten senken. Dazu plant man ein Programm, mit dem die sogenannten “all-in sustaining costs” (AISC) bis 2021 auf 0,90 Dollar pro Aktie gesenkt werden sollen – ein Jahr früher als geplant.

[Goldminenaktien und mehr]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen