Texas Instruments-Aktie: Hervorragende Nachrichten für Investoren!

Analysteneinschätzung: Für die Texas Instruments sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt aus: Insgesamt ergibt sich ein „Hold“, da 8 Buc, 9 Hold, 1 Sell-Einstufungen vorliegen. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 0 Buy, 1 Hold- und 0 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die Aktie kurzfristig aus institutioneller Sicht als „Hold“-Titel. Interessant ist das Kursziel der Analysten für die Texas Instruments. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 125,89 USD. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um -3,66 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 130,67 USD notierte. Dafür gibt es das Rating „Hold“. Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur Einstufung „Hold“.

Fundamental: Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 23,2 ist die Aktie von Texas Instruments auf Basis der heutigen Notierungen 51 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche „Halbleiter- und Halbleiterausrüstung“ (46,93) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung „Buy“.

Dividende: Texas Instruments hat mit einer Dividendenrendite von 2,74 Prozent momentan einen leicht höheren Wert als der Branchendurchschnitt (2.1%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der „Halbleiter- und Halbleiterausrüstung“-Branche beträgt +0,64. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Texas Instruments-Aktie in dieser Kategorie eine „Hold“-Bewertung.

Branchenvergleich Aktienkurs: Texas Instruments erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 37,05 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Halbleiter- und Halbleiterausrüstung“-Branche sind im Durchschnitt um 10,81 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +26,25 Prozent im Branchenvergleich für Texas Instruments bedeutet. Der „Informationstechnologie“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 15,05 Prozent im letzten Jahr. Texas Instruments lag 22,01 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Video-Analyse zur Texas Instruments Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen