Tesla Aktie: Festhalten – hier profitieren Short-Spekulanten

Tesla Aktie: Die schlechten Nachrichten…..

Die ungünstigen Nachrichten bei Tesla scheinen derzeit überhand zu nehmen. Das Unternehmen konnte auch am Montag den nächsten Absturz an den Börsen nicht verhindern. Der Abschlag ist mit etwa 4,5 % weiterhin beeindruckend – im negativen Sinne. Die Marke von 200 Euro ist noch deutlicher unterschritten worden. Vor diesem Hintergrund ist die Chance auf eine Kurserholung aus Sicht der verschiedenen Analysten minimal.

Schlechte Stimmung

Das Unternehmen hat nun mit sehr schlechten Nachrichten den Markt weiter aufgerüttelt. Der legendäre Chef Elon Musk kündigte an, das Unternehmen benötige nunmehr „Hardcore“-Maßnahmen. Die Einschätzung geht von der Erwartung aus, dass das Unternehmen in nunmehr zehn Monaten pleite(!) sein könne. Dies wiederum wird ein Einsparprogramm auslösen, das in den kommenden Monaten genau diese Pleite verhindern soll.

Analysten zweifeln indes, ob dies der richtige oder vor allem der entscheidende Schritt auf dem Weg zur wirtschaftlichen Genesung sein wird. Denn die Kostensenkung ist nicht zum ersten Mal das Mittel der Wahl. Schon vor gut einem Jahr war das Unternehmen intern dazu aufgerufen, die Kosten „zu durchkämmen“, wie es heißt. Dies führte unter anderem zu der Ankündigung, fast 10 % der Mitarbeiter entlassen zu wollen. Zudem hatte Musk angekündigt, der Vertrieb von Tesla müsse umgestellt werden.

Video-Analyse zur Tesla Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen