Tencent: Erneut zugeschlagen!

Tencent ist nicht nur im Bereich von Social Media (WeChat) und Online-Bezahldiensten (WeChat Pay) vor allem in China eine große Nummer. Der Internetkonzern gilt längst auch als größter Spiele-Publisher der Welt. So gehören illustre Entwicklerstudios wie  Riot Games (u.a. League of Legends) oder Supercell (u.a. Clash of Clans) bereits den Chinesen. Zudem besitzt Tencent Anteile an Spielegrößen wie Activision Blizzard, Epic Games oder Ubisoft. Nun hat der Konzern offenbar erneut in der Branche zugeschlagen.

Crackdown 3 und Team Sonic Racing

Wie das Fachportal PC Games vermeldet, hat Tencent nun auch zehn Prozent der Anteile der Sumo Group erworben, zu der unter anderem das Entwicklerstudio Sumo Digital gehörten. Das Team arbeitete demnach zuletzt an Crackdown 3 oder Team Sonic Racing. Der Deal selbst wurde laut des Berichts mit der Investmentgruppe Perwyn geschlossen, die in der Folge nur noch 17,38 Prozent der Anteile der Sumo Group besitze.

Wann kommt die Nintendo Switch?

Tencent wird in China zudem für den Vertrieb der Nintendo Switch zuständig sein. Pläne für die erstmalige Veröffentlichung sollen am heutigen Mittwoch bekannt geben werden. Bislang war die Branche davon ausgegangen, dass die Spielekonsole ab dem 10. Dezember in China erhältlich sein wird. Welche Spiele zum Marktstart angeboten werden, ist bislang noch unklar.

Video-Analyse zur Tencent Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen