Steinhoff: Was in Bezug auf Greenlit zählt!

Zur Refinanzierung eines Teils der Schulden von Greenlit Brands Pty Ltd (kurz „Greenlit“) liefert dieser Beitrag einige interessante Hintergrundinformationen: Und zwar handelt es sich um eine Tochter der Steinhoff International Holdings (kurz „Steinhoff“), was früher auch am Namen erkennbar gewesen ist („Steinhoff Asia Pacific Group Holdings“). Doch offensichtlich distanziert man sich inzwischen gerne vom Namen „Steinhoff“, ist dieser doch mit negativen Dingen wie Bilanz-Unregelmäßigkeiten assoziiert. Greenlit ist – anders als z.B. die europäischen Töchter – für den Steinhoff Konzern keine entscheidende Größe. Aber es dürfte wahrscheinlich sein, dass Steinhoff angesichts der eigenen Probleme kein Interesse daran hat, die Tochter Greenlit gewissermaßen mit durchzufüttern – denn Greenlit soll überschuldet gewesen sein bzw. ist es immer noch.

Steinhoff: Hat die Tochter Greenlit hat durch Verlängerung der Fälligkeit etwas Zeit gewonnen?

Nun also soll ein Teil der Schulden von Greenlit refinanziert worden sein. Konkret teilte Steinhoff dazu mit, dass Greenlit eine Kreditlinie von 256 Mio. australischen Dollar zur Refinanzierung bestehender Schulden erhalten habe. Dabei gibt es nun eine Verlängerung der Fälligkeit, bis zum 6. Oktober 2020. Die Konditionen („economic terms“) dieser Refinanzierung sollen in etwa so sein wie bei den bestehenden Kreditlinien. Mit anderen Worten: Die Höhe der Zinsbelastung bleibt wohl ähnlich, aber die Fälligkeit wurde nach hinten verschoben.

Jetzt bringt Cannabis auch Ihr Depot in Stimmung! +500 % Rendite dank des Cannabis-Booms!

Die Legalisierungswelle von Cannabis erreicht jetzt auch Ihr Aktiendepot! Machen Sie sich gefasst für die größte Anlagechance aller Zeiten. Dafür schenken wir Ihnen den Report „Der große Cannabis-Boom“. Erfahren Sie darin, welche Aktien jetzt durch die Decke gehen und Ihnen +500 % Gewinn bringen werden!

>> Klicken Sie dafür jetzt einfach HIER! Fordern Sie „Der große Cannabis-Boom KOSTENFREI an!

Ein Beitrag von Peter Niedermeyer.

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen