Sollten Sie nach der Hochstufung durch Morgan Stanley Plug Power-Aktien kaufen?

Am Mittwoch stieg der Aktienkurs von Plug Power Inc. (NASDAQ:PLUG) nach der Ankündigung mehrerer strategischer Partnerschaften um 11%. Die Aktie wurde außerdem von Morgan Stanley hochgestuft.

Das Unternehmen stufte die PLUG-Aktie von „equal weight“ auf „overweight“ hoch und begründete dies mit dem sich beschleunigenden Wachstum, der Unterstützung durch den Gesetzgeber und dem attraktiven Risiko-Rendite-Profil, nachdem es zu einem führenden Unternehmen in der Wasserstoffwirtschaft geworden ist.

Morgan Stanley hob auch das Kursziel für das Unternehmen von 35 auf 40$ pro Aktie an.

Plug Power investiert stark in den Wasserstoffmarkt, nachdem es eine Partnerschaft mit Airbus eingegangen ist, um grünen Wasserstoff in Flugzeuge und Flughäfen zu bringen. Es gab auch eine Partnerschaft mit Phillips 66 (NYSE:PSX) bekannt, um Geschäftsmöglichkeiten mit kohlenstoffarmen Wasserstoff zu entwickeln.

Das in Latham, NY, ansässige Unternehmen kündigte außerdem an, in Airflow zu investieren, ein Luft- und Raumfahrtunternehmen, das ein elektrisches Kurzstart- und Landeflugzeug der nächsten Generation baut.

Das aufregende Wachstum von Plug Power

Aus der Investitionsperspektive hat Plug Power in einer intensiven Investitionsphase noch nicht die Gewinnzone erreicht. Nach der Unterzeichnung von Verträgen mit mehreren Partnern sieht die langfristige Zukunft von PLUG jedoch vielversprechender aus.

Das Unternehmen ist bestrebt, die grüne Wasserstoffwirtschaft zu dominieren, und die Analysten beginnen, die positiven Aspekte eines solchen Engagements zu erkennen. Es könnte an der Zeit sein, die Aktie zu kaufen, bevor die Einnahmen eintrudeln.

Quelle – TradingView

Technisch gesehen scheinen die Aktien von Plug Power in letzter Zeit in die Höhe geschnellt zu sein, was einen Aufwärtsausbruch aus dem absteigenden Channel ausgelöst hat. Infolgedessen hat die Aktie den überkauften Bereich des 14-Tage-RSI erreicht.

Da ein Rückgang unmittelbar bevorsteht, könnten Anleger potenzielle Kursrückgänge bei 28,54$ oder darunter bei 23,61$ anvisieren. Steigt der Aktienkurs hingegen weiter, könnte er bei 38,04$ oder bei 42,99$ auf Widerstand stoßen.

PLUG ist immer noch ein guter langfristiger Kauf

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Aktie von Plug Power zwar überkauft ist, aber aufgrund der jüngsten Partnerschaftsvereinbarungen eine vielversprechende Zukunft vor sich hat, die das Unternehmen für Wachstumsinvestoren interessant macht.

Auch wenn der Aktienkurs nach dem steilen Anstieg vom Mittwoch kurzfristig zurückgehen könnte, könnten langfristige Anleger dennoch erheblich profitieren, wenn sie ihre Aktien halten.

The post Sollten Sie nach der Hochstufung durch Morgan Stanley Plug Power-Aktien kaufen? appeared first on Invezz.

[Invezz]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen