Sollten Sie Google-Aktien kaufen, nachdem Stifel sein Kursziel auf 2.350$ erhöht hat?

Should I buy Google shares after Stifel raised its price target to $2,350?

Die Aktien von Alphabet Inc. (Google) notieren in der Nähe von Rekordniveaus, und solange der Preis über 2000$ liegt, besteht kein Risiko einer Trendumkehr.

Fundamentalanalyse: Stifel hat sein Kursziel für Google auf 2350$ erhöht

Selbst in diesem pandemischen Umfeld läuft das Geschäft des Unternehmens gut und der Aktienkurs bewegt sich in der Nähe von Rekordniveaus. Obwohl die Wachstumsaussichten des Unternehmens gut sind, sind die digitalen Werbeeinnahmen von Google in den USA langsamer als der Gesamtmarkt gewachsen.

Laut den neuesten Nachrichten hat Amazon seinen Marktanteil bei digitalen Anzeigen erhöht, und dieser Gewinn scheint von Google zu kommen. Google hat einen Marktanteil von rund 28,9% in den USA, während der Marktanteil bis 2023 voraussichtlich unter 27% sinken wird.

Die Daten stammen aus einem neuen Bericht des Marktforschungsunternehmens eMarketer, das unter anderem mitteilte, dass die Nachfrage nach Online-Einkäufen während der COVID-19-Pandemie zunahm. Die positive Nachricht ist, dass das Unternehmen letzte Woche bekannt gab, dass einige US-Mitarbeiter in den kommenden Tagen ins Büro zurückkehren könnten.

„In den Vereinigten Staaten ist die Situation ebenfalls uneinheitlich, und wir müssen weiterhin wachsam bleiben, um eine neue Welle des Virus zu verhindern. Wir sehen auch einige hoffnungsvolle Verbesserungen in Teilen des Landes. Ich freue mich, sagen zu können, dass wir im Laufe des nächsten Monats wahrscheinlich beginnen werden, Googler auf freiwilliger Basis wieder in einigen unserer US-Büros willkommen zu heißen“, sagte Chief People Officer, Fionna Cicconi.

Die schnelle Erholung des Google-Geschäfts während der Pandemie hat das Analystenhaus Stifel „beeindruckt“, das ein „Buy“-Rating mit einem Kursziel von 2.350$ vergab.

„Wir sind der Ansicht, dass Alphabets Werbegeschäfte (Search & Other, YouTube, Network) in der Lage sind, von der Erholung der Kategorien in den von COVID-19 betroffenen Branchen zu profitieren und weiterhin Anteile aus Kategorien wie dem Einzelhandel zu gewinnen, die im 2. Halbjahr 2020 eine stärkere Nachfrage verzeichneten“, sagte Stifel.

Mit einer Marktkapitalisierung von 1,50 Bio. $ bleibt die Google-Aktie jedoch teuer, und wenn der US-Aktienmarkt in eine stärkere Korrekturphase eintritt, könnte der Aktienkurs auf einem viel niedrigeren Niveau liegen.

Technische Analyse: Der Aufwärtstrend bleibt intakt

Der Aktienkurs von Google notiert nur ein paar Dollar unter seinem Rekordniveau, und das erste Anzeichen einer Trendwende wäre ein Kursrückgang unter das Unterstützungsniveau von 2000$.

Datenquelle: tradingview.com

Wenn der Kurs über den Widerstand von 2300$ steigt, wäre dies ein Signal für den Handel mit Google-Aktien, und das nächste Ziel könnte bei etwa 2350$ liegen. Auf der anderen Seite wäre ein Kursrückgang unter 2000 $ ein klares „Verkauf“-Signal, und das nächste Ziel könnte bei 1900$ oder sogar 1800$ liegen.

Zusammenfassung

Die Aktien von Alphabet Inc (Google) notieren in der Nähe von Rekordwerten, und solange der Kurs über 2000$ liegt, besteht kein Risiko einer Trendumkehr. Stifel hob sein Kursziel für Google auf 2350$ an, aber mit einer Marktkapitalisierung von 1,50 Bio. $ bleibt die Google-Aktie teuer.

The post Sollten Sie Google-Aktien kaufen, nachdem Stifel sein Kursziel auf 2.350$ erhöht hat? appeared first on Invezz.

[Invezz]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen