SoftBank Group Aktie: Bislang ist die WeWork Beteiligung ein Milliardengrab

SoftBank hat für die ersten 9 Monate ernüchternde Zahlen vorgelegt. Der Umsatz sank um 1,1% auf rund 7,1 Bio Yen. Unterm Strich ist der Gewinn um mehr als zwei Drittel eingebrochen und lag bei nur noch 218,6 Yen pro Aktie. Grund für den hohen Gewinneinbruch war die milliardenschwere Investition in das angeschlagene Start-up WeWork, das flexible Büroflächen für Einzelpersonen oder Gruppen anbietet. WeWork hatte seinen Börsengang kurzfristig abgesagt, schreibt hohe Verluste und wechselte zuletzt seinen Vorstand aus.

Ob sich das risikoreiche Investment für SoftBank auszahlen wird, muss sich langfristig erst noch herausstellen. SoftBank investierte über mehrere Darlehen und Anteilskäufe knapp 9,5 Mrd $ und zählt jetzt zu den wichtigsten Investoren. Nur wenige Wochen nach dem Abschluss der Verträge musste SoftBank mehr als700 Mrd Yen abschreiben, da der Wertansatz für WeWork bilanziell nicht mehr haltbar war.

Bislang ist die Beteiligung ein Milliardengrab. WeWork ist ein hochspekulatives Investment, aber gleichzeitig auch Marktführer für CoWorking-Space in zahlreichen Metropolen weltweit. Aktuell belaufen sich die finanziellen Interessen von SoftBank an WeWork auf umgerechnet 14,3 Mrd $. Doch das Konglomerat scheint selbst nicht mehr an seine neue Tochter zu glauben. Im April widerriefen die Japaner den Zukauf eines weiteren Anteilspakets im Gegenwert von fast 3 Mrd $.

Video-Analyse zur Softbank Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen