Schaeffler-Aktie: Wie ist die Aktie einzuschätzen?

Die Schaeffler-Aktie hat im Zuge der weltweiten Börsenturbulenzen infolge der Corona-Pandemie erhebliche Einbußen hinnehmen müssen. In fast genau vier Wochen brach der Kurs um mehr als 54 Prozent ein und erreichte am 19. März ein neues Allzeittief bei 4,136 Euro. In der Folge kehrten die Käufer an den Markt zurück und starteten eine Erholungsbewegung. Dabei taten sich die Anleger lange Zeit schwer die 7-Euro-Marke zu überwinden. Dies gelang nach mehreren vergeblichen Anläufen erst Ende Mai, als der Kurs im Hoch bis auf 7,67 Euro stieg. Die letzten Tage waren dagegen von fallenden Kursen geprägt – mit der Folge, dass sich die Aktie nun wieder unter dem bei 7 Euro verlaufenden Widerstand befindet.

Technische Analyse mithilfe des Ichimoku-Indikator-Systems

Laut dem Ichimoku-Indikator überwiegen jedoch die bullischen Signale. Hier verläuft der Kurs unterhalb der Standardlinie (Kijun) und oberhalb der Wolke (Kumo). Daraus ergeben sich ein bärisches und ein bullisches Signal. Die in die Zukunft projizierte Wolke weist einen grünen Körper auf und ist damit bullisch einzuschätzen. Ende Mai hat die drehende Linie (Tenkan) die Standardlinie nach oben gekreuzt. Dabei wurde ein Golden Cross gebildet, das bullisch zu werten ist. Die verzögerte Linie (Chikou) befindet sich oberhalb des Kurses und innerhalb der Wolke – dies führt zu einem neutralen Signal. Demzufolge gibt es drei bullische, ein neutrales und ein bärisches Signal(e).

Video-Analyse zur Schaeffler Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen