Sanofi-Aktie: Das sieht richtig gut aus!

Die Aktie des französischen Pharmakonzerns Sanofi hat sich in den letzten Monaten deutlich nach oben gearbeitet. Im September gelang es den Anlegern, die bei 80 Euro verlaufende Widerstandszone zu durchbrechen und damit einen mehrmonatigen Seitwärtstrend zu beenden. Anfang Februar wurde ein neues 4-Jahres-Hoch markiert, inzwischen ist der Kurs bis auf 95,06 Euro geklettert.

Damit ist das im August 2015 markierte Rekordhoch bei 101,10 Euro nicht mehr weit entfernt. Es fehlen Stand heute gerade mal etwas mehr als 6 Prozent. Profitieren kann der Anteilsschein dabei auch von den zuletzt vorgelegten Zahlen für 2019, vor allem im vierten Quartal wusste das Unternehmen dabei zu überzeugen.

Welche Erkenntnisse liefert der Ichimoku-Indikator?

Der Ichimoku Kinko Hyo unterstützt eine weitere Aufwärtsbewegung, es liegen ausschließlich bullische Signale vor. Der Kurs verläuft oberhalb der Standardlinie (Kijun) und oberhalb der Wolke (Kumo). Daraus ergeben sich zwei bullische Signale. Die in die Zukunft projizierte Wolke weist einen grünen Körper auf und ist damit bullisch einzuschätzen. Seit dem 7. Februar befindet sich die drehende Linie (Tenkan) wieder oberhalb der Standardlinie. Bei der Kreuzung wurde ein Golden Cross gebildet, das bullisch zu werten ist. Außerdem liegt die verzögerte Linie (Chikou) oberhalb des Kurses und oberhalb der Wolke – daraus ergibt sich ein weiteres Long-Signal.

Video-Analyse zur Sanofi Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen