Royal Dutch Shell: Erst einmal noch Finger weg!

Der Ölmarkt ist aufgrund der massiv gesunkenen Verbräuche wegen der Corona-Krise in Aufruhr. Da hilft es auch nicht, dass die ölerzeugenden Staaten sich gegenseitig in Förderquoten überbieten.

Eine wichtige Anmerkung: Ich bemerke mit Entsetzen, dass der eine oder andere Investor Ursache und Wirkung in Bezug auf den Ölpreis verwechselt.

Ein fallender Ölmarkt zeigt oft eine schwächelnde Konjunktur an. Er bedingt sie nicht. Konkret: In der aktuellen Phase können wir glücklich sein, dass wir nicht mehr einer mächtigen OPEC gegenüber stehen, die in den 70er-Jahren die Ölpreise diktieren konnte.

Denn es wird der Industrie gut tun, wenn sie in der Phase des „Wieder-Hochfahrens“ mit einem niedrigen Ölpreis arbeiten kann!

Kommen wir nun zur Aktie von Royal Dutch Shell. Diese ist im Zuge der fallenden Ölpreise massiv „unter die Räder gekommen“. Standen Anfang des Jahres noch 24 Euro auf dem Kurszettel, sind es jetzt rund 15 Euro.

Aus charttechnischer Sicht ist der Wert allerdings noch kein Kauf. Das aktuelle Verkaufssignal ist weiterhin intakt. Gleichzeitig macht der Wert es den Bären aufgrund der überverkauften Lage sehr schwer. Meine Empfehlung an Sie lautet: Lassen Sie die Aktie auf der Watchlist. Ich verfahre genauso und melde mich, sobald es hier Handlungsbedarf gibt!

Video-Analyse zur Royal Dutch Shell Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen