Roche-Aktie: Wie ist die Aktie einzuschätzen?

Wegen der Risiken einer Ausbreitung des Coronavirus für die Weltwirtschaft sind die Börsen in der vergangenen Woche massiv unter Druck geraten. Aktienindizes wie der Dow Jones, der S&P 500 und der DAX schrieben zweistellige Verluste. Dies hat auch bei den Einzeltiteln Spuren hinterlassen, selbst die zuvor haussierenden Aktien gerieten unter Druck. Positiver Nebeneffekt: durch den Rücksetzer wurde der überkaufte Zustand abgebaut. Es war also ein günstiger Zeitpunkt für Gewinnmitnahmen.

So auch bei der Aktie des Schweizer Pharmariesen Roche. Sie verlor in der vergangenen Woche mehr als 12 Prozent an Wert und fiel auf ein Tief bei 306,25 Schweizer Franken (CHF). Seit dieser Woche zeigt die Kurve wieder nach oben. Dabei profitiert der Anteilsschein von einem Kaufsignal im Stochastic Momentum Index (SMI). Bis zum aktuellen Rekordhoch bei 351,60 CHF fehlen Stand heute etwas mehr als 7 Prozent.

Wie schätzen die Analysten die Aktie ein?

Aus Sicht der covernden Analysten liegt der faire Wert der Aktie im Durchschnitt bei 343,09 CHF (umgerechnet 322,23 Euro). Auf Basis des aktuellen Aktienkurses würde sich hiermit ein Aufwärtspotenzial von 4,5 Prozent ergeben. Momentan wird die Aktie von 11 Analysten beobachtet und es gibt 8 Buy-, 2 Hold- und eine Sell-Einstufung(en). Das Anlagevotum fällt damit klar bullisch aus. Zusammen mit der charttechnischen Ausgangslage könnte sich ein Investment also durchaus lohnen. In einer aktuellen Studie hat die US-Investmentbank Morgan Stanley die Aktie mit einem Kursziel von 360 CHF auf Overweight belassen.

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen