Ripple: Extremer Ausbruch!

Es hat sich in den vergangenen Wochen abgezeichnet, dass die Währung Ripple einen Aufwärtstrend durchschreitet. Der Ausbruch nach oben hatte zu der technischen Einschätzung geführt, oberhalb von 50 Cent sei der Weg offen – zumindest bis zur Marke von 1 Dollar. Dies bestätigt sich auf eindrucksvolle Weise.

Der Ripple ist auf dem Weg dazu, die Marke von 1 Dollar schneller anzugehen als je vermutet. Die Hürde ist in den vergangenen Tagen nahe gekommen: Von 0,60 Dollar ausgehend (Anfang April kurz vor Ostern) ging es um 50 % aufwärts. Die Notierung ist bei 0,92 Dollar aktuell auf dem höchsten Stand seit 2018.

Nächste Stufe kommt

Dieser Aufwärtstrend ist sichtlich ambitioniert. Technische Analysten warnen bei der Entwicklung davor, dass die Notierungen in Richtung von 1 Dollar überkauft worden sein könnten. Der steile Anstieg wird erfahrungsgemäß korrigiert. Dennoch stimmt die Tendenz, so die Analysten mit Blick auf die jüngste Entwicklung.

Der Aufwärtstrend zeigt sich auch gegenüber dem SMA 100. Die mittelfristig bedeutende Trendlinie ist bei 0,426 Dollar weit überwunden worden. Auch die 38-Tage-Linie ist inzwischen überkreuzt. Die Kurse sind auf dem Weg dazu, die 1-Dollar-Marke im Sturm zu erobern.

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen