Ringmetall: Aufgepasst!

KGV von Ringmetall bietet Chancen

Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 17,95 ist die Aktie von Ringmetall auf Basis der heutigen Notierungen 48 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche „Maschinen“ (34,67) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung „Buy“.

Ringmetall schlechter als die Wettbewerber

Ringmetall erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -33,51 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Maschinen“-Branche sind im Durchschnitt um 0,01 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -33,52 Prozent im Branchenvergleich für Ringmetall bedeutet. Der „Industrie“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 55,11 Prozent im letzten Jahr. Ringmetall lag 88,62 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Eingetrübtes Chartbild

Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Ringmetall-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 2,68 EUR mit dem aktuellen Kurs (2,32 EUR), ergibt sich eine Abweichung von -13,43 Prozent. Die Aktie erhält damit eine „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen (2,52 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-7,94 Prozent Abweichung). Die Ringmetall-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem „Sell“-Rating bedacht. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein „Sell“-Rating.

Welche Verzinsung bietet die Dividende?

Ringmetall hat mit einer Dividendenrendite von aktuell 2,63 Prozent einen leicht höheren Wert als der Branchendurchschnitt (2.17%). Aufgrund der nicht allzu großen Differenz zum Durchschnitt von 0,46 Prozent bewegt sich die Aktie in einem Korridor, der für die Redaktion zu einer „Hold“-Einschätzung führt. Die Dividendenrendite ist übrigens ein börsentäglich schwankender Wert, der sich aus dem Verhältnis der Dividende zum aktuellen Aktienkurs ergibt.

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen