Relief Therapeutics Aktie: Hoffnung durch Corona-Medikament?

Liebe Leser,

was es letzte Woche Neues bei Relief Therapeutics gab, haben sich unsere Autoren in ihren Analysen einmal genauer angesehen. Die wichtigsten Vorkommnisse haben sie folgendermaßen zusammengefasst:

Der Stand! Die Hoffnung auf ein wirksames Corona-Medikament haben nicht nur am Coronavirus erkrankte Patienten, sondern auch die Anleger der Relief Therapeutics-Aktie. Die Entwicklung! Während sich Moderna und BioNTech derzeit im Bereich Impfstoffentwicklung einen Namen machen, konzentriert sich Relief Therapeutics auf Medikamente für Patienten mit schweren Symptomen wie akuter Atemnot. Die Zwischenergebnisse zu dem gemeinsam mit dem Partner NeuroRx entwickelten Medikament zur Behandlung von Atemstillständen ist derzeit in der Phase-3 Studie und es wird von einer ersichtlichen Besserung ohne schwerwiegende Nebenwirkungen gesprochen. Diese Nachricht ließ den Kurs bereits um über 120 % steigen und er liegt rund 0,42 Euro unter dem Allzeithochs bei 0,80 Euro. Das KGV! Mit einem KGV von 423,03 liegt Relief Therapeutics über dem Branchendurchschnitt (895 Prozent) “Arzneimittel” mit 42,54 – das ist eine Überbewertung. Die Stimmung! In den sozialen Netzwerken war die Stimmung meist negativ und es überwog zudem die negative Kommunikation. Der Ausblick! Weil der Kurs den SMA100 überwunden hat, könnte es nun durchaus weiter aufwärts gehen.

Wie wird es bei Relief Therapeutics nun weitergehen? Wir halten Sie informiert.

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen