RBC sieht immer noch reichlich Kurspotenzial bei TeamViewer

Rund 15 Prozent haben die Aktien des Remote-Software-Anbieter TeamViewer in den letzten drei Monaten verloren und sind damit auch ein großer Verlierer der Sektor-Rotation, weg von den letztjährigen Profiteuren der Coronakrise und hin zu Value-Aktien, die nach Meinung der Anleger nach dem Ende der Pandemie besonders kräftig zulegen dürften.

Geht es aber nach den Experten vom Analysehaus RBC, dann könnten TeamViewer-Aktien in den nächsten Monaten wieder zu den Gewinnern gehören. Denn RB…
Weiterlesen: RBC sieht immer noch reichlich Kurspotenzial bei TeamViewer

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen