QSC Aktie: Dreht der Wind?

Liebe Leser,

in der letzten Woche haben sich unsere Autoren den Stand der Dinge bei QSC einmal genauer angeschaut. Hier ihr Fazit:

Der Stand! Derzeit stehen die Zeihen bei Qsc nicht besonders gut, denn es gab starke Kursverluste. Die Entwicklung! Seit Anfang Mai geht es abwärts bei QSC und von ca. 1,80 € fiel der Kurs um rund 70 Cent bis auf ein neues Jahrestief. Nachdem 2019 schon mit einem Abwärtstrend begann, gab es im Mai eine starke Aufwärtsbewegung, bevor es dann bis jetzt wieder im Abwärtstrend weiterging. Die Kursverluste belaufen sich im laufenden Jahr schon auf 13 %. Die Branche! Bei QSC gab es in den letzten 12 Monaten eine Performance von -17,29 Prozent, während ähnliche Aktien im Durchschnitt um -14,02 Prozent gefallen sind – das ist eine Underperformance von -3,27 Prozent im Branchenvergleich. Der „Telekommunikationsdienste“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -3,97 Prozent im letzten Jahr und QSC lag 13,32 Prozent darunter. Die Stimmung! Bei Sentiment und Buzz gab es in den sozialen Medien eine Verschlechterung der Stimmung, doch die Kommunikationsfrequenz hat zugenommen. Der Ausblick! Derzeit bleibt wohl nur zu hoffen, dass bei QSC die Unterstützungszone im Bereich um 1,05 EUR halten kann.

Was werden die nächsten Wochen an Neuigkeiten bringen? Wir halten Sie auf dem Laufenden.

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen