QSC Aktie: Blick in den Blog!

Es kann manchmal für QSC-Aktionäre durchaus interessant sein, einen Blick in den Blog des Unternehmens zu werfen (über die Internetseite von QSC erreichbar). Ich weise darauf hin, dass ich bei QSC investiert bin. Denn da finden sich manchmal durchaus interessante Beiträge jenseits der PR-Sprache der üblichen Pressemitteilungen. Ein Beispiel: Zu Beginn der neuen Woche wurde dort ein Beitrag zum Thema „Digitale (Ent-)Täuschung“. In dem Beitrag wird sich durchaus kritisch und differenziert mit dem Thema Digitalisierung beschäftigt. Ein Zitat: „Die Digitalisierung droht an den Menschen vorbeizugehen, einzig das Wachstum wird befeuert.“ In dem Kontext ist darauf hinzuweisen, dass solche Blogbeiträge nicht unbedingt die Meinung des Vorstands wiederspiegeln müssen, sondern die Meinung des jeweiligen Autors (hier: ein freiberuflicher Analyst).

QSC Aktie: 12-Monats-Performance im Bereich von -21%

Für ein Unternehmen, das sich als Digitalisierer des Mittelstands sieht, sind kritische Anmerkungen zu dem Thema Digitalisierung indes bemerkenswert. Der Beitrag regt durchaus zum Nachdenken an, ist indes im Hinblick auf das Tagesgeschäft weniger aussagekräftig. Greifbarer war da ein Blog-Beitrag vom vorigen Freitag. Demnach schaute der Wirtschafts- und Digitalminister des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen bei QSC und der Tochter Q-loud vorbei – um sich „selbst ein Bild“ vom Stand der Digitalisierung in NRW zu machen. Das ist im Hinblick auf das Selbstbild von QSC als Digitalisierer des Mittelstands durchaus beachtenswert.

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen