ProSiebenSAT.1: Eindrucksvolle Rallye – nur eine kurze Verschnaufpause?

Sie Mitte August hat die Aktie der ProSiebenSAT.1 Media eine eindrucksvolle Rallye vollzogen. In einer dynamischen Bewegung stieg der Wert von 10,66 Euro in der Spitze bis auf 14,34 Euro an. Hier ging die Aktie am Montag in eine Korrektur über. Durch diese Konsolidierung hat die Aufwärtsbewegung eine vierteilige Struktur angenommen.

Da immer noch davon ausgegangen werden kann, dass es sich bei der Bewegung seit Mitte August um einen Impuls handelt, kann nach dem Ende der laufenden Korrektur mit einer Fortsetzung der Aufwärtsbewegung gerechnet werden. Die entscheidende Frage ist damit, die nach dem Ende der laufenden Korrektur.

Zwar waren die Bullen in der zweiten Hälfte der letzten Handelswoche bemüht, die Aktie auf Höhe der Marke von 13,50 Euro zu stabilisieren. Dennoch könnte sich die kurzfristige Abwärtsbewegung noch weiter fortsetzen. Das geschieht dann, wenn die laufende Konsolidierung sich als ABC-Korrektur entwickelt und noch eine zweite Abwärtswelle ausbildet. Diese könnte den Kurs noch einmal auf die 50-Tagelinie bei 12,72 Euro zurückführen.

Gelingt es den Käufern, die Aktie auf dem EMA50 zu stabilisieren und einen erneuten Anstieg einzuleiten, ist das Hoch vom 16. September bei 14,34 Euro das erste Ziel. Kann es nachhaltig überwunden werden, besteht die Möglichkeit, bis an die 50-Wochenlinie vorzudringen. Sie verläuft aktuell bei 15,78 Euro.

Video-Analyse zur ProSiebenSat1 Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen