Prairie Mining Aktie: Spielball der Spekulanten?

Die Nachrichtenlage rund um Prairie Mining bleibt auch in der neuen Woche weiterhin dünn. Die Aktie springt aber dennoch munter im Kurs hin und her und zeigte auch heute kurz nach Handelsbeginn wieder Verluste in Höhe von 4,46 Prozent. Insgesamt zeigt sich das Papier damit als enorm volatil, was für Spekulanten natürlich enorm interessant ist. Daytrader können hier mit etwas Glück in kurzer Zeit hohe Renditen erzielen. Langfristig jedoch zeigt die Aktie sich mit keinem nennenswerten Trend. Stattdessen bewegt das Papier sich schon seit Juni vornehmlich seitwärts und tänzelt in einem recht breiten Kanal rund um die Marke von 0,30 Euro. Es sieht so aus, als würde sich daran allzu bald auch nichts ändern.

Das wird Ihrem Buchhändler ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während ansonsten für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.

Ein Beitrag von Robert Sasse.

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen