Platinum Group Metals: Waterberg-Reserven steigen mit Machbarkeitsstudie

Platinum Group Metals (TSX PTM / WKN A2PAHQ) meldet aktuell die Ergebnisse einer unabhängigen, endgültigen Machbarkeitsstudie zu seiner Platinmine Waterberg. Das Projekt, das im südafrikanischen Bushveld-Komplex liegt, ist ein Joint Venture zwischen Platinum Group Metals (37,05%), JOGMEC (21,95%), Mnombo Wethu Consultants (26%) sowie Impala Platinum (WKN A0KFSB) (15%).Die Machbarkeitsstudie weist gegenüber der Vormachbarkeitsstudie aus dem Jahr 2016 einen signifikanten Anstieg der Ressourcen für einen großvolumigen Abbau von Palladium, Platin, Gold und Rhodium (4E) aus. [mehr]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen