Northern Star rechnet 2021 mit bis zu 1,7 Mio. Unzen Gold

Goldproduzent Northern Star Resources (WKN A0BLDY) hat jetzt den ersten Bericht nach der Fusion mit Saracen Mineral Holdings vorgelegt. Demzufolge kam in den ersten drei Monaten dieses Jahres eine Produktion von 366.000 Unzen Gold zusammen bei so genannten „all-in sustaining costs“ (AISC) von 1.598 AUD pro Unze. Verkauft wurden dem Konzern zufolge 368.273 Unzen des gelben Metalls.

[Goldminenaktien und mehr]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen