NexOptics bewegliche Linseneinheit birgt großes Potenzial für den Wachstumsmarkt der Smartphone-Teleobjektive

NexOptics bewegliche Linseneinheit birgt großes Potenzial für den Wachstumsmarkt der Smartphone-Teleobjektive

 

Vancouver, Kanada, den 9. August 2018 - NexOptic Technology Corp. („NexOptic) (TSX VENTURE: NXO) (FRANKFURT: E3O1) (OTCQX: NXOPF) freut sich bekannt zu geben, dass zahlreiche technische Tests zu NexOptics erster Linseneinheit für Smartphones („Linse) (siehe NexOptic-Pressemeldung vom 23. Mai 2018), Teil der firmeneigenen Technologielinie Blade OpticsTM, vor kurzem abgeschlossen wurden.

 

Optikos Corporation aus Wakefield, Massachusetts („Optikos), ein Weltmarktführer im Bereich der optischen und elektrooptischen Messtechnik, führte die Tests durch. Die zum Patent angemeldete NexOptic-Linse wird für den wachstumsstarken Markt der Smartphone-Teleobjektive entwickelt, wo sie für eine bessere Leistung bei lichtarmen Verhältnissen und eine deutlich optimierte Bildverarbeitung über größere Entfernungen sorgen soll.

 

Die Tests wurden an der NexOptic-Demo-Linse und - zu Vergleichszwecken - an der Linseneinheit des Teleobjektivs eines der derzeit führenden Smartphones durchgeführt. Anhand der Testergebnisse sind die Optikingenieure von NexOptic zum Schluss gekommen, dass die firmeneigene Demo-Linseneinheit gegenüber dem Vergleichsobjektiv eine um über 35 Prozent bessere Gesamtwinkelauflösung erreicht.

 

Testdurchführung

 

Die Tests an der NexOptic-Linseneinheit und an der Linseneinheit eines Branchenführers für Smartphone-Teleobjektive wurden ohne den Einsatz von Sensoren oder Verarbeitungs-Chips/Software durchgeführt. Diese reinen Linsentests wurden als am geeignetsten erachtet, um einen exakten Vergleich beider Objektive zu ermöglichen.

 

Darcy Daugela, P.Eng und Chairman von NexOptic, meinte heute: Ich bin mit den Ergebnissen, die wir mit unserer ersten beweglichen Linseneinheit erzielt haben, sehr zufrieden. Ich glaube, dass die Testergebnisse das revolutionäre Potenzial unserer Technologie in einigen der beliebtesten Produkte der Welt weiter bestätigen.“ Herr Daugela sagte weiter: „Ich denke, dass wir die Leistung unserer Linseneinheit im Zuge der technischen Bearbeitung weiter optimieren können. Wenn wir unsere größere Blende in die Bildverarbeitungsmethoden und Sensoren integrieren, könnte unser Design außerdem ungeahnte Teleobjektivkapazitäten für Smartphones und viele andere Bildverarbeitungsgeräte eröffnen.“

 

Nächste Schritte

 

Das Unternehmen ist der Ansicht, dass eine weitere Optimierung der Objektivleistung möglich ist und die bemerkenswerten Ergebnisse, die bis dato erzielt wurden, noch übertroffen werden könnten. Ungeachtet dessen werden zusätzliche Konstruktionsarbeiten und erweiterte Prototypen notwendig sein, damit NexOptic die volle wirtschaftliche Umsetzbarkeit und die Marktwirkung seines Teleobjektivdesigns für Smartphones entsprechend bewerten kann.

 

NexOptic hat folgende Evaluierungsdaten ausgewertet:

 

Auflösung (MTF) Die Winkelauflösung, gemessen durch die MTF (Modulationsübertragungsfunktion), ist die Fähigkeit eines optischen Systems, nahe beieinanderliegende Objekte als Einzelbilder darzustellen. Dies ist eine wichtige Kennzahl zur Quantifizierung, wie gut das optische System Feinheiten auflösen kann. Laut Aussagen der Optikingenieure von NexOptic bietet die bewegliche Linse von Blade OpticsTM im Vergleich zum marktführenden Teleobjektivsystem eine um mehr als 35 Prozent bessere Winkelauflösung (und liegt damit deutlich über den von uns geschätzten 25 Prozent - siehe Pressemeldung von 23. Mai 2018).

 

Effektive Brennweite (EFL) Dies ist die grundlegendste Eigenschaft einer Linse und für die Zoom-Wirkung unerlässlich; bei größeren Brennweiten ist auch der Zoom größer. Die Brennweite der NexOptic-Linse eignet sich hervorragend für die Aufnahme gezoomter Bilder in größerer Entfernung. Die NexOptic-Linse hat eine Brennweite von 11,5 mm.

 

Verzeichnung (Gitter) Die Verzeichnung ist ein Maß für die Verzerrung eines Bildes. Allgemein kann man sagen: je geringer der Prozentsatz, desto geringer die Verzeichnung und desto besser die Linse. Beide getesteten Linseneinheiten lieferten Werte, die weit unter den zulässigen Verzeichnungsgrenzwerten für marktübliche Bilderfassungsgeräte lagen.

 

Über Optikos

 

Das Angebot von Optikos umfasst Produktdesign und -entwicklung für den optischen Bereich, standardmäßige und maßgeschneiderte Messtechnikprodukte sowie IQ Lab™-Testverfahren für zahlreiche Handelsorganisationen, Regierungsstellen und Konsumartikelhersteller in aller Welt. Das Produktionssystem von Optikos Corporation wurde von Intertek zertifiziert und entspricht den ISO 9001:2015-Anforderungen.

 

Über NexOptic Technology Corp.

 

NexOptic ist ein kreatives optisches Entwicklungsunternehmen, das bestrebt ist, die Art und Weise, wie wir die Welt um uns herum wahrnehmen, zu verändern. NexOptic, dessen Hauptaugenmerk zurzeit auf die technische Entwicklung seines ersten Produktes für den wachsenden Outdoor-Freizeitmarkt sowie eines Demonstrationsprototyps für den Mobilgerätemarkt gerichtet ist, verfolgt eine mehrgleisige optische Innovationsstrategie.

 

Durch die Anwendung von Blade Optics™, der unternehmenseigenen Entwicklungsreihe an innovativen optischen Technologien, möchte NexOptic die Blendweite innerhalb bestimmter Tiefenbeschränkungen diverser Darstellungsanwendungen vergrößern. Die Vergrößerung der Blendweite ermöglicht eine bessere Beugungsgrenze in einem Linsensystem und weist damit das Potenzial für ein deutlich höheres Auflösungsvermögen auf.

 

Blade Optics™ bezieht sich auf die Linsendesigns, die Algorithmen und die Mechanik von NexOptic, die entweder patentiert sind oder zum Patent angemeldet wurden, und beinhaltet das gesamte geistige Eigentum und Know-how des Unternehmens.

 

NexOptic notiert unter dem Kürzel NXOPF an der OTCQX, unter dem Kürzel NXO an der TSX Venture sowie unter dem Kürzel E3O1 an der Frankfurter Börse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.nexoptic.com.

 

Im Namen des Board of Directors:

 

NexOptic Technology Corp. John Daugela, CEO & Director

 

www.NexOptic.com

Look@NexOptic.com

+1 (604) 669 7330

 

OTCQX: NXOPF TSX-V: NXO Frankfurt: E3O1

 

Zukunftsgerichtete Aussagen

 

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen und zukunftsgerichtete Aussagen gemäß den anwendbaren Wertpapiergesetzen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Aussagen hinsichtlich der Erwartungen bezüglich der Entwicklung seiner Technologie, neuer Produkten und Designs, der möglichen Anwendungen der Technologie des Unternehmens und seiner möglichen Märkte. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen und bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten, Annahmen und andere Faktoren in sich bergen, die nur schwer vorhersehbar sind und dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den aktuellen Erwartungen, Ansichten, Annahmen, Schätzungen und Prognosen hinsichtlich des Geschäfts, der Branche und der Märkte, auf denen das Unternehmen tätig ist, und sind in ihrer Gesamtheit durch die zwangsläufigen Risiken und Ungewissheiten in Zusammenhang mit zukünftigen Erwartungen qualifiziert, einschließlich Risiken, die für gewöhnlich mit der Entwicklung neuer Technologien in Zusammenhang stehen, einschließlich der Tatsache, dass sich die Technologie des Unternehmens noch in einem frühen Stadium befindet und dass weitere Arbeiten erforderlich sind, um potenzielle Anwendungen und die Machbarkeit seiner Technologien zu bestätigen; dass das Unternehmen nicht in der Lage sein könnte, die Prototypen und Designs wie zurzeit erwartet fertigzustellen; dass potenzielle Anwendungen der Technologie des Unternehmens auf eingeschränkten Studien basieren und möglicherweise nicht repräsentativ für den breiteren Markt sind; des Risikos, dass Prototypen und Designs nicht die erwarteten Ergebnisse liefern; dass das Unternehmen nicht in der Lage sein könnte, seine Technologie zu kommerzialisieren; dass das Unternehmen keinen Zugang zu den erforderlichen Finanzierungen zu akzeptablen Bedingungen bzw. überhaupt hat; sowie anderer Risiken in Zusammenhang mit Patentanträgen, Transaktionen dieser Art und dem Geschäft des Unternehmens. Solche zukunftsgerichteten Aussagen sollten daher unter Berücksichtigung solcher Faktoren gelesen werden. Abgesehen von rechtlichen oder behördlichen Verpflichtungen ist das Unternehmen nicht verpflichtet und lehnt jedwede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten – weder infolge neuer Informationen, noch infolge zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

 

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der TSX Venture Exchange) übernimmt die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!

 

[IRW-PRESS Newsfeed]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen