Nel Asa Aktie: Nächste Sensation!

Nel Asa steht nach dem Handel vom Donnerstag erneut vor einer größeren Sensation. Der nächste Schritt sei eine Hürde, die Nel Asa bereits seit einiger Zeit angreift – 2 Euro. Der kommende Schritt ist nun eine Nachricht aus Spanien. Dort soll ein Großprojekt von Iberdrola mit Nel Asa als Kooperationspartner stattfinden. Ganz konkret geht es um die Entwicklung einer Wasserstoffproduktionsanlage mit einer Kapazität, die über 200 Megawatt hinausgeht.

Diese Anlage soll nun nach einer Absichtserklärung bis 2023 entwickelt werden. Damit könnte sich für Nel Asa bestätigen, was Analysten ohnehin vermuten: Die Klimaziele begünstigen das Geschäft in den USA wie auch in der EU. In den USA hatte die Tochter Nel Hydro kürzlich ein ähnliches Projekt als Auftrag erhalten. Zudem ist die Wahl von Joe Biden zum aller Wahrscheinlichkeit nach neuen Präsidenten in den USA ein weiterer Impuls für die US-Tochter wie auch für das gesamte Unternehmen.

Nel Asa: Das ist mehr

Damit hat das Unternehmen “mehr” als bloß den charttechnischen Trend oder die gute Stimmung zu bieten. Ohne Zweifel ist das Unternehmen auf Basis seiner Marktkapitalisierung von über 2 Mrd. Euro und einem Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) von mehr als 20 basierend auf dem aktuellen Niveau noch zu teuer.

Dabei spielt nun die Phantasie des Marktes eine entscheidende Rolle – basierend auf offenbar steigenden künftigen Umsätzen. Nel Asa ist im dynamischen Teil des Aufwärtstrends zurück. Das Unternehmen müsste mit seiner Aktie nun lediglich noch die Marke von 2 Euro überwinden, dann steht dem Angriff auf das bisherige Allzeithoch bei 2,19 Euro nichts mehr im Wege, heißt es.

Auch die technischen Analysten sind nun wieder unverändert begeistert. In jeder zeitlichen Dimension würde der Kurs im Hausse-Modus sein – auch auf Basis des GD200 oder des Momentums.

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen