Mota Ventures unterzeichnet verbindliches Termsheet hinsichtlich Übernahme von führendem E-Commerce-Plattformunternehmen Unified Funding mit durchgeführten Verbrauchertransaktionen im Wert von 93,8 Mio. C$

CSE: MOTA

FWB: 1WZ:GR

OTC: EMTF

 

Vancouver (British Columbia, Kanada), 6. Juni 2020. Mota Ventures Corp. (CSE: MOTA, FWB: 1WZ:GR, OTC: PEMTF) (das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass es am 5. Juni 2020 ein verbindliches Termsheet (das „Termsheet“) mit Unified Funding LLC („Unified“) unterzeichnet hat. Das Termsheet die vorangegangene vorläufige Absichtserklärung, die am 21. Mai 2020 mit Unified unterzeichnet wurde.

 

Chief Executive Officer Ryan Hoggan sagte: „Die Beschaffenheit von CBD, natürlichen Gesundheitsprodukten und Psychedelika weist eindeutig auf die Zukunft unserer aufstrebenden Industrie in Richtung digitale Zielausrichtung, Marketing und Engagement von Kunden hin, die sich im Internet über die für sie richtigen Produkte informieren und diese erwerben. Mota hat im Jahr 2020 bereits seine herausragenden Fähigkeiten im Bereich des E-Commerce bewiesen, doch diese Übernahme von Unified wird uns eine beeindruckende Präsenz in diesem Bereich verschaffen.“

 

Hoggan fügte hinzu: „In puncto Aktionärswert haben die größten Technologieunternehmen der Welt – laut McKinsey – eines gemeinsam: Sie alle sind plattformbasierte Organisationen, die ihren Erfolg zu einem großen Teil der Flexibilität verdanken, dank der sie in der Lage sind, innovativ zu sein und sich neu aufzustellen, um neue Möglichkeiten zu ergreifen.  Mit dieser Übernahme hoffen wir, eine Plattform aufzubauen, die einer wachsenden globalen Industrie in der Zukunft dienen wird.“

 

Plattform ermöglichte seit 2015 Transaktionen im Wert von 364 Mio. C$ – seit 2019 93,8 Mio. C$

 

Unified ist ein führendes Unternehmen für E-Commerce-Plattformen, das 2015 von Partnern mit über einem Jahrzehnt Erfahrung im Bereich des E-Commerce-Marketings gegründet wurde.  Unified hat eine eigene Technologieplattform sowie ein CRM entwickelt, das speziell für aufstrebende, kleine und mittelgroße E-Commerce-Unternehmen weltweit konzipiert wurde.  Bis dato hat die Plattform erfolgreich Verbrauchertransaktionen im Wert von über 364.000.000 kanadischen Dollar ermöglicht – davon alleine 93.800.000 kanadische Dollar im Jahr 2019.

 

Die Plattform generiert Einnahmen aus Lizenz-, Marketing- und Produktabwicklungsgebühren zur Unterstützung von Marken im Bereich natürlicher Gesundheitsprodukte, einschließlich Hautpflege, Nutrazeutika, ätherischer Öle und CBD. Unified bringt die Plattform und die Erfahrung mit ein, die das Unternehmen benötigt, um sein Produktportfolio und seine Marken zu erweitern. Die Integration der Plattform mit dem erfahrenen Team an Profis von Unified wird es dem Unternehmen ermöglichen, neue Produkte zu entwickeln und in neue Märkte für natürliche Gesundheitspflege einzutreten, wobei die Fähigkeit von Unified, aktuelle Trends über ein globales Netzwerk an Medienpartnern genau zu verfolgen, eine wichtige Rolle spielt.

 

Kevin Keranen, Chairman von Unified, sagte: „Zusammen mit einem vielseitigen Team an E-Commerce-Experten haben wir eine der umfassendsten E-Commerce-Plattformen im Bereich natürlicher Gesundheitsprodukte aufgebaut.  Unsere Kombination aus Technologie und einem vollständigen Team an Einzelpersonen, die sich spezifischen Geschäftssegmenten widmen, ermöglicht es uns, ein solides Wachstum für unsere Kunden zu erzielen.  Da wir beabsichtigen, ein Teil von Mota zu werden, werden wir in der Lage sein, auf das Wachstumskapital zuzugreifen, um unser Marketingbestreben weiter auszubauen und jede Initiative des Unternehmens auf strategischere Weise zu unterstützen.“

 

Plattform von Unified geht über Produktverkäufe hinaus

 

Unified bietet eine umfassende Palette an Betreiberdienstleistungen, die von seinen Kunden stark nachgefragt werden.  Diese Dienstleistungen werden sowohl von der Technologie als auch von einem Team an über 40 in den USA ansässigen Mitarbeitern erbracht:

 

Kundenakquise: Unified erstellt und führt digitale Marketingkampagnen durch, um Kunden in der entsprechenden demografischen Zielgruppe zu gewinnen.  Durch die Nutzung der umfangreichen Marketingkanäle von Unified können sich Kunden über neue Markttrends informieren und sich entsprechend anpassen.

 

Produktentwicklung: Unified ist in der Lage, die Produktentwicklung zu steuern, indem es die Informationen nutzt, die aus den Millionen von Kundendatensätzen von Opt-in- und potenziellen Käufern generiert werden.  Unified unterhält Beziehungen zu Produktentwicklungsexperten, Labors und Herstellern, um Produkte im Rahmen der Möglichkeiten und des Budgets zu entwickeln.

 

Lieferkettenmanagement und Logistik: Durch seine Partner kann Unified die Verwaltung der Lieferkette seiner Kunden unterstützen, um die pünktliche Lieferung an jeden einzelnen Kunden vor Ort zu gewährleisten und sich an das unterschiedliche Niveau der Produktnachfrage anzupassen.

 

Kundendienst: Als Teil der Technologieplattform stellt Unified Echtzeit-Kundendienstdaten zur Verfügung, um die Leistung jedes einzelnen Kundendienstmitarbeiters genau zu messen, was sich erheblich auf die Profitabilität des entsprechenden Kundengeschäfts auswirkt.

 

Profitabilitätsanalyse: Am wichtigsten ist, dass die Technologie und die Mitarbeiter von Unified auf die Profitabilität eines jeden einzelnen Kunden ausgerichtet sind.  Das Unternehmen verwaltet über 100 wichtige Leistungsindikatoren, die durch Erfahrung entwickelt wurden, was sich in höheren Erfolgsquoten für die Kunden von Unified niederschlägt.

 

Geplante Transaktion

 

Die Absichtserklärung sieht vor, dass das Unternehmen Unified für eine Vergütung in Höhe von 45.000.000 US-Dollar übernimmt, die durch die Emission von Stammaktien des Unternehmens (die „Vergütungsaktien“) beglichen wird.  Die Vergütungsaktien können unter Annahme eines Preises (derTransaktionspreis) emittiert werden, der (i) dem volumengewichteten durchschnittlichen Schlusskurs der Stammaktien des Unternehmens an der Canadian Securities Exchange an den zehn Handelstagen vor dem Abschluss eines endgültigen Abkommens hinsichtlich der Übernahme oder (ii) 0,40 kanadischen Dollar entspricht – je nachdem, was höher ist.

 

Zusätzlich zu den Vergütungsaktien wird Unified Anspruch auf eine einmalige Bonuszahlung in Höhe von 15.000.000 US-Dollar (die „Bonuszahlung“) haben, falls das Unternehmen aus dem Unified-Geschäft in den zwölf Monaten nach dem Abschluss der Übernahme einen Bruttoumsatz von über 15.000.000 US-Dollar generiert. Die Bonuszahlung wird in Form von Stammaktien des Unternehmens (die Bonusaktien) zum Transaktionspreis bezahlt werden.

 

Die Vergütungs- und Bonusaktien unterliegen den Bedingungen einer 36-monatigen Freigabezeit eines Poolvertrags, in deren Verlauf sie weder übertragen, abgetreten, verpfändet noch anderweitig gehandelt werden dürfen. Die Aktien werden in Tranchen aus dem Poolvertrag freigegeben, wobei 20 % bei der Emission und der Rest in sechs gleichen Tranchen alle sechs Monate danach freigegeben werden.

 

Der Abschluss der geplanten Übernahme von Unified unterliegt weiterhin einer Reihe von Bedingungen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf den zufriedenstellenden Abschluss der Kaufprüfung, die Ausverhandlung der endgültigen Dokumentation sowie den Erhalt aller erforderlichen behördlichen Genehmigungen. Die Übernahme kann erst dann abgeschlossen werden, wenn diese Bedingungen erfüllt werden, und es gibt keine Gewissheit, dass die Übernahme überhaupt abgeschlossen werden wird.

 

Es ist nicht davon auszugehen, dass die geplante Übernahme eine grundlegende Änderung für das Unternehmen darstellt und auch nicht zu einer Änderung der Kontrolle über das Unternehmen im Sinne des geltenden Wertpapierrechts und der Bestimmungen der Canadian Securities Exchange führen wird. Das Unternehmen wird weitere Informationen hinsichtlich der geplanten Übernahme bereitstellen, sobald sie verfügbar sind.

 

Diese Pressemitteilung steht Investoren zur Diskussion im unternehmenseigenen AGORACOM Discussion Forum zur Verfügung, einer moderierten Social-Media-Plattform, die eine zivilisierte Diskussion sowie Fragen und Antworten zwischen dem Management und den Aktionären ermöglicht.

 

Die in dieser Pressemitteilung angegebenen Zahlen wurden von US-Dollar in kanadische Dollar umgerechnet, wobei der Wechselkurs der Bank of Canada von 1,00 US-Dollar zu 1,3504 kanadischen Dollar vom 3. Juni 2020 angewendet wurde.

 

Über Mota Ventures Corp.

 

Mota Ventures ist ein etabliertes E-Commerce-Unternehmen, das Verbrauchern in den Vereinigten Staaten und Europa direkt ein breites Spektrum an natürlichen Gesundheitsprodukten einschließlich CBD und Produkte der psychedelischen Medizin anbietet. In den Vereinigten Staaten verkauft das Unternehmen über seine Marke Nature’s Exclusive CBD-Hanföl-Rezepturen, die aus in den USA angebautem Hanf gewonnen und formuliert wurden. In Europa werden die preisgekrönten 100 % biologischen CBD-Öle und Kosmetika seiner Marke Sativida in Spanien, Portugal, Österreich, Deutschland, Frankreich und dem Vereinigten Königreich vertrieben. In Deutschland stellt Verrian derzeit natürliche Psilocybinextrakt-Kapseln unter den Marken PSI GEN und PSI GEN+ her. Mota Ventures strebt auch den Erwerb von umsatzgenerierenden CBD-Marken und Betrieben in Europa und in Nordamerika an, um ein internationales Vertriebsnetz für CBD-Produkte aufzubauen. Die kostengünstige Produktion, gepaart mit internationalen, direkt an den Kunden gerichteten Vertriebskanälen, wird die Grundlage für den Erfolg von Mota Ventures darstellen.

 

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:

MOTA VENTURES CORP.

Ryan Hoggan

Chief Executive Officer

 

Für weitere Informationen werden die Leser ersucht, sich an Joel Shacker, President des Unternehmens, unter der Telefonnummer 604.423.4733 oder per E-Mail an IR@motaventuresco.com oder www.motaventuresco.com zu wenden.

 

Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung, die von der Unternehmensführung erstellt wurde.

 

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

 

Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, sind "zukunftsgerichtete Informationen" in Bezug auf das Unternehmen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze, einschließlich seiner Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit der Universität, seiner Pläne, eine vertikal integrierte globale CBD-Marke zu werden, seiner Pläne, Cannabis zu kultivieren und zu extrahieren, um CBD- und hochwertige CBD-Mehrwertprodukte in Lateinamerika für den Vertrieb im In- und Ausland herzustellen, und seiner Pläne, Einnahmen produzierende CBD-Marken und Betriebe in Europa und Nordamerika zu erwerben. Mit diesen zukunftsgerichteten Aussagen verfolgt das Unternehmen den Zweck, Informationen über die aktuellen Erwartungen und Pläne im Hinblick auf die Zukunft bereitzustellen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen für andere Zwecke möglicherweise nicht geeignet sind. Diese Informationen sind naturgemäß mit typischen Risiken und Unsicherheiten behaftet, die allgemeiner oder spezifischer Natur sein können und dazu führen könnten, dass sich Erwartungen, Prognosen, Vorhersagen oder Schlussfolgerungen als unrichtig herausstellen, dass Annahmen nicht der Wahrheit entsprechen und dass Ziele, strategische Vorgaben und Prioritäten nicht erreicht werden. Zu diesen Risiken und Unsicherheiten zählen unter anderem auch jene, die in den öffentlichen Unterlagen des Unternehmens identifiziert und aufgelistet sind und im Firmenprofil auf SEDAR (www.sedar.com) veröffentlicht wurden. Das Unternehmen hat sich bemüht, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen beschrieben sind. Es können aber auch andere Faktoren dazu führen, dass die Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen erheblich von solchen Aussagen abweichen. Das Unternehmen hat, sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, weder die Absicht noch die Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen aufgrund neuer Erkenntnisse, zukünftiger Ereignisse bzw. sonstiger Umstände zu aktualisieren oder zu korrigieren.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

 

[IRW-PRESS Newsfeed]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen