Monero: Geht das wirklich noch so weiter?

Es sind die Bullen, die momentan bei Monero den Ton angeben. Aktuell wird die Kryptowährung zu einem Preis von 99,00 Euro gehandelt. Gestern schloss die Kryptowährung mit 97,59 Euro ab. Damit verglichen verbucht Monero gerade ein leichtes Plus von 1,42 Prozent. Monero hat somit im Rennen mit Bitcoin und Co. heute die Nase vorn.

Was das aktuelle Handelsvolumen von Monero anbelangt: Dieses liegt mit einem Wert von 749,16 Mio. Euro unter dem 30-Tage-Schnitt. Um diese Zahl historisch einordnen zu können: Seit der Einführung von Monero wurde an keinem Tag so ein Tiefstand gehandelt wie am 20.01.2015. Das damalige 24-Stunden-Handelsvolumen: 6.993 Euro.

Monero und die Einschätzungen der Analysten :

Monero ist momentan sehr weit entfernt vom gleitenden 200-Tage-Durchschnittskurs. Die Kryptowährung weicht momentan um 26,39 Prozent von diesem Wert ab. Entscheidend werden nun die nächsten zwei Handelstage sein: Wird die Tendenz weiter bullisch sein oder werden stattdessen die Bären ein Comeback machen?

Der Trend von Monero nach oben könnte sich verstärken. Die Voraussetzung dafür wäre jedoch, dass der Kurs im Wochen- beziehungsweise Monatschart oberhalb des 200-Tage-Durchschnitts bleibt. Natürlich birgt die Abweichung des aktuellen Kurses von der 200-Tage-Linie ein Potential für schnellentschlossene Anleger. Dieses beläuft sich momentan auf 48,47 Prozent.

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen