Microsoft Aktie: Windows rückt aus dem Fokus!

Vor wenigen Tagen stellte Microsoft unter großem Medieninteresse erstmals ein neues Gerät aus eigenem Hause vor, welches auf das Betriebssystem Android setzte. In einem Interview machte Microsoft-Chef Satya Nadella jetzt auch klar, dass in absehbarer Zeit nicht mehr mit einem mobilen Ableger von Windows zu rechnen sei.

Microsoft setzt auf Applikationen!

Nadella sagte, dass das Betriebssystem für Microsoft nicht mehr die wichtigste Ebene sei. Stattdessen sollen heuer Dinge wie das Anwendungsmodell und die Nutzererfahrung in den Vordergrund rücken. Microsoft hat ein großes Interesse daran, Dienste wie Office oder Azure an den Mann zu bringen. Ob diese aber nun auf iOS, Android oder Windows ausgeführt werden, scheint weniger wichtig zu sein.

Experten begrüßen das Umdenken!

Jahrelang weigerte Microsoft sich, seine Dienste auch fremden Systemen zur Verfügung zu stellen. Das Umdenken des Konzerns wird von Experten aber begrüßt und als ein wichtiger Schritt für die Zukunft des Unternehmens bezeichnet.

Video-Analyse zur Microsoft Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen