Microsoft Aktie: Das war 2019 für alle Anleger wichtig!

Die scheinbar endlose Erfolgsstory von Microsoft setzte sich 2019 weiter fort. Trotz mancher Negativschlagzeile schaffte der Software-Gigant aus Redmond es abermals, traumhafte Quartalszahlen vorzulegen. Die Anleger belohnten das mit stetig steigenden Kursen, im April gelang es Microsoft sogar erstmals, seine Marktkapitalisierung auf mehr als eine Billion USD zu erhöhen.

Es läuft!

Microsoft war 2019 hervorragend aufgestellt. Neben dem Dauerbrenner Windows hat der Konzern sich mit der Cloud-Technik ein äußerst gewinnbringendes zweites Standbein aufgestellt. Dank sprudelnder Gewinne konnte der Aktienwert 2019 um mehr als 50 Prozent gesteigert werden, und das ganz ohne riesige Sensationsmeldungen und daraus folgende Kurssprünge. Stattdessen freuten sich Anleger von Microsoft auf ein stetiges und verlässliches Kurswachstum mit denkbar geringen Risiken.

Video-Analyse zur Microsoft Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen