Verpasste Chance

Der Bundesrat hat seinen Massnahmenkatalog des Masterplans 2022 – 2026 zur Stärkung der biomedizinischen Forschung und Technologie in der Schweiz vorgestellt. Interpharma ist erleichtert, dass der Bundesrat den Handlungsbedarf im internationalen Standortwettbewerb erkannt hat. Gleichzeitig sind wir aber enttäuscht, dass es die Schweiz nicht geschafft hat, eine umfassendere Strategie zu entwickeln. Vielmehr besteht ein Flickenteppich an Berichten und Massnahmen, ohne eine einheitliche Vision zu entwickeln. Interpharma fordert deshalb eine übergeordnete Strategie zur Stärkung des Forschungs- und Innovationsstandortes Schweiz zum Wohle der Schweizer Bevölkerung. Diese muss eine Gesamtsicht aller Initiativen und Vorstösse geben und mit einer Vision und klaren Ambitionen für einen zukunftsfähigen Forschungs- und Innovationsstandort Schweiz vereinen.