Leoni Aktie: Blick auf die Bereiche!

Die diese Woche veröffentlichten Quartalszahlen von Leoni waren enttäuschend, keine Frage. Ein Ebit (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) von -125 Mio. Euro im 1. Quartal 2019 war alles andere als erfreulich. Hier noch einige Details zu den Zahlen. Wie sah es in den unterschiedlichen Unternehmensbereichen aus? Blicken wir auf den Bordnetz-Bereich. Da gab es offensichtlich große Probleme, denn da rutschte das Ebit von 42 Mio. Euro in Q1 2018 auf -139 Mio. Euro in Q1 2019 – eine Verschlechterung um rund 181 Mio. Euro! Natürlich, Leoni verweist darauf, dass der Bereich ohne Einmaleffekte und Sonderbelastungen ein „ausgeglichenes Ergebnis“ erzielt hätte. Nun, mit „hätte“ kommt man an der Börse nicht unbedingt weiter. Diese Einmaleffekte und Sonderbelastungen gab es ja wohl wirklich.

Leoni: Besonders im Bordnetz-Bereich tiefrotes Ebit

Der Umsatz im Bordnetz-Bereich sank „nur“ um 6% auf 793 Mio. Euro (Vorjahresquartal: 842 Mio. Euro), wie Leoni mitteilte. Und der Unternehmensbereich WCS = Wire & Cable Solutions? Da sah es deutlich besser aus, denn das Ebit blieb mit 14 Mio. Euro im positiven Bereich. Das war zwar auch ein Rückgang gegenüber dem entsprechenden Vorjahreswert (22 Mio. Euro), doch sah dies besser aus als im Bordnetz-Bereich. Der Umsatz in dem Bereich ging laut Leoni um 4% zurück, von 486 Mio. auf 469 Mio. Euro. Der Ergebnisrückgang wird mit Umsatzrückgang, „ungünstigen Produktmix und Kosten im Zusammenhang mit dem Ausbau des Digitalisierungs-Portfolios“ begründet.

Video-Analyse zur Leoni Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen