Koenig & Bauer Aktie: Treffen mit Kunden!

Wenn ein Kunde eine Maschine kauft wie die „Cortina“ von Koenig & Bauer, dann kann man natürlich z.B. ein paar Mitarbeiter zum Kunden schicken, um die Funktionsweise zu erläutern und das war es dann. Man kann aber auch ab und zu einen „Workshop“ mit zig Kunden veranstalten, die ebenfalls die Maschine Cortina nutzen. So neulich geschehen bei Koenig & Bauer, dem Hersteller besagter Cortina-Maschine. Diese Maschine („Schwestermaschine der Commander CT“) kann „Zeitungen, Zeitschriften und Werbebeilagen im Coldset- und/oder Heatset-Druck“ produzieren, und zwar den Unternehmensangaben zufolge „ohne Wasser und ohne Farbzonen“.

Koenig & Bauer Aktie: 12-Monats-Performance im Bereich von -25%

Am Mittwoch teilte Koenig & Bauer mit, dass ein „Cortina User Workshop“ in Belgien stattgefunden hat. Jedes Jahr soll diese Veranstaltung „bei einem anderen Anwender oder Partner der Zulieferindustrie“ stattfinden. Diesmal fand die Veranstaltung in Belgien statt und laut Koenig & Bauer waren 100 Teilnehmer aus 15 Nationen dabei. Für Koenig & Bauer durchaus eine passende Möglichkeit zur Kundenbindung. Die Aktie enttäuschte auf 12-Monats-Sicht dennoch, was auch kein Wunder war – in den ersten 9 Monaten 2019 brach das operative Ergebnis bei Koenig & Bauer drastisch ein.

Video-Analyse zur Koenig & Bauer Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen