Kleinlein wettert gegen Versicherer und Vermittler: „Heerscharen von Vermittlern, die überflüssig sind“

Diese These dürfte wieder für ordentlich Wut bei Maklern und Vermittlern sorgen: Axel Kleinlein, Chef des Bunds der Versicherten (BdV), findet, dass es zu viele Versicherungsvermittler gibt. Und Schuld daran haben seiner Ansicht nach die Versicherer. Wie das zusammengeht, schreibt Kleinlein in einem aktuellen Blogbeitrag.

\n

"Die Angebote der Lebensversicherer in Sachen Altersvorsorge sind zu schlecht, als dass man sie verkaufen sollte. Also braucht es auch niemanden, der sie verkauft", das schreibt Axel Kleinlein, Chef des Bunds der Versicherten (BdV), in einem aktuellen Blogbeitrag. Und weiter: "Deshalb haben wir Heerscharen von Vermittlerinnen und Vermittlern, die überflüssig sind. Und um gerade diese Vermittlerinnen und Vermittler müsste der Markt bereinigt werden –...

In Verbindung stehende Nachrichten: [DAS INVESTMENT.COM - Alle Nachrichten]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen