NEW YORK (dpa-AFX Analyser) – Die US-Bank JPMorgan hat Eni mit "Overweight" und einem Kursziel von 19 Euro in die Bewertung wieder aufgenommen. Mit Blick auf die Barmittel (Free Cashflow) des Ölkonzerns gebe es noch Aufwärtspotenzial, schrieb Analyst Christyan Malek in einer am Mittwoch vorliegenden Studie mit Blick auf den Kapitalmarkttag Mitte März.