ITM Power: Das sieht übel aus!

Die ITM Power-Aktie bildete am 28. Oktober bei 2,44 Euro ein Tief aus und startete anschließend einen hochdynamischen Anstieg. Zuvor hatte der Kurs seit dem Hochsommer wochenlang um seinen 50-Tagedurchschnitt gependelt. In der Zwischenzeit sind die damals ausgebildeten Hochs signifikant überschritten worden.

Auch das Hoch vom 4. Juni bei 4,13 Euro haben die Bullen bereits signifikant überwunden. Ob dieser Anstieg allerdings auch nachhaltig sein wird, könnte sich recht schnell zeigen, denn nachdem der Kurs im heutigen Handel ein Hoch bei 4,53 Euro ausbilden konnte, setzten Gewinnmitnahmen ein.

Sehr viel wird vom heutigen Tagesschlusskurs abhängen. Liegt er im Bereich des Tagestiefs, könnte sich im Chart ein Shootingstar entwickeln. Sollte dieser morgen bärisch aufgelöst werden, könnte den Bullen nach dem steilen Anstieg eine krachende Talfahrt ins Haus stehen. Ihr erstes Ziel dürfte das Hoch vom 8. Oktober bei 3,50 Euro sein.

Retten können die Bullen den gefährdeten steilen Aufwärtstrend nur, wenn es ihnen bis zum Handelsende gelingt, zumindest einen Teil der Verluste wieder auszugleichen und den Handel mit einem Tagesschlusskurs oberhalb des Hochs vom 4. Juni bei 4,13 Euro zu beenden. Am Mittwoch sollte dann versucht werden, die Rallye durch einen Anstieg über 4,53 Euro fortzusetzen.

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen