ITM Power Aktie: Das ist der Stand der Dinge!

Liebe Leser,

letzte Woche haben unsere Autoren berichtet, wie es derzeit um die Aktie der ITM Power bestellt ist. Ihre Analysen in der Zusammenfassung:

Der Stand! Zwar kann sich die Aktie von ITM Power noch auf einem vergleichsweise guten Niveau halten, doch die Verluste sind dennoch stark. Die Entwicklung! In den letzten Wochen gab es starke Verluste, denn auch wenn die Charttechnik eigentlich für einen Erhalt des langfristigen Aufwärtstrends spricht, so bringt die derzeitige Corona-Panik doch alles durcheinander. So gibt es denn auch in Zeiten der Corona-Pandemie bei ITM Power keine wirklich wirtschaftlich tragfähigen Argumente, denn in der Politik geht es aktuell so gut wie nur um das Corona-Virus und dessen Folgen für die Wirtschaft. Und wo ganze Produktionsstätten der Automobilbranche ihre Pforten schließen müssen, da müssen alternative Antriebstechnologien hinten anstehen. Die Stimmung! In der Internet-Kommunikation hat sich die Stimmung in den letzten Wochen kaum verändert, es wurde aber eine verringerte Aktivität festgestellt. Der Ausblick! Weil derzeit alles auf dem Kopf steht, könnte es trotz guter Charttechnik weiter zu starken Kursverlusten kommen – derzeit sollte deshalb wohl lieber genau beobachtet werden wie sich die Situation entwickelt. Derzeit sind 1 Euro eine wichtige Untergrenze und bis dahin könnte es zum Turnaround mit dem alten Kursziel bei 1,45 Euro kommen.

Was wird bei ITM Power weiter geschehen? Wir bleiben für Sie am Ball.

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen