Interessant für jeden Wirecard-Fan!

Wie viel Kurspotenzial steckt in der Aktie?

Wirecard erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 18 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei „Buy“ und setzt sich aus 13 „Buy“-, 3 „Hold“- und 2 „Sell“-Meinungen zusammen. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als „Buy“. In diesem Zeitraum stuften 6 Analysten den Titel als Buy ein, 2 als Hold und 0 als Sell. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (177 EUR für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 108,48 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 84,9 EUR), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine „Buy“-Empfehlung dar. Wirecard erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine „Buy“-Bewertung.

Wo liegt das KGV für Wirecard?

Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 29,62. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Wirecard zahlt die Börse 29,62 Euro. Dies sind 44 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich „IT-Dienstleistungen“ liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 53,22. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als „Buy“ eingestuft.

Überkaufter RSI sorgt für Verdruss

Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Wirecard ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Wirecard-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 52,56, was eine „Hold“-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 78,43, der für diesen Zeitraum eine „Sell“-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking „Sell“ auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Die Kursentwicklung im Vergleich mit dem Markt

Wirecard erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -16,45 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „IT-Dienstleistungen“-Branche sind im Durchschnitt um 26,57 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -43,02 Prozent im Branchenvergleich für Wirecard bedeutet. Der „Informationstechnologie“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 15,36 Prozent im letzten Jahr. Wirecard lag 31,81 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Video-Analyse zur Wirecard Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen