Innocan Pharma wird als eines von führenden CBD-Pharmaunternehmen an der Sommer-Investorenkonferenz 2021 von Lytham Partners teilnehmen

 

CEO Iris Bincovich wird am Montag, den 14. Juni um 11 Uhr ET an einer Podiumsdiskussion zum Thema „CBD Treatments“ [CBD-Behandlungen] teilnehmen

 

Herzliya, Israel und Calgary, Alberta--(9. Juni 2021) - Innocan Pharma Corporation (CSE: INNO) (FWB: IP4) (OTCQB: INNPF) (das „Unternehmen“ oder „Innocan“) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen an der Sommer-Investorenkonferenz 2021 von Lytham Partners vom 14. bis 16. Juni 2021 teilnehmen wird. Iris Bincovich, CEO von Innocan, wird neben Vertretern von cbdMD, Charlotte’s Web, CV Science Inc und Avicanna am Montag, den 14. Juni um 11 Uhr ET (17 Uhr MEZ) an der Podiumsdiskussion zum Thema „CBD Treatments“ [CBD-Behandlungen] teilnehmen. Ein Webcast der Präsentation wird auf der Website von Innocan unter https://innocanpharma.com/investors/ oder unter https://wsw.com/webcast/lytham/panel1/2188879 verfügbar sein. Der Webcast wird auch archiviert und steht nach der Live-Veranstaltung als Aufzeichnung zur Verfügung. Das Management wird während der Veranstaltung, die vom 14. bis 16. Juni 2021 stattfindet, auch an virtuellen Einzelgesprächen teilnehmen. Um ein Treffen zu vereinbaren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an 1x1@lythampartners.com an Lytham Partners.

 

Über Innocan

 

Das Unternehmen ist - über seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Innocan Pharma Ltd. („Innocan Israel“) - ein pharmazeutisches Technologieunternehmen, das sich auf die Entwicklung einer Reihe von Arzneimittelverabreichungssystemen spezialisiert hat, bei denen Cannabidiol („CBD“) mit anderen pharmazeutischen Wirkstoffen kombiniert wird. Innocan und der Forschungsarm Ramot der Universität Tel Aviv arbeiten gemeinsam an einer neuen, revolutionären Technologie auf Basis von Exosomen, die unter Einsatz von CBD sowohl auf Indikationen des zentralen Nervensystems (ZNS) als auch auf die vom Coronavirus ausgelöste Covid-19-Erkrankung abzielt. Mit CBD beladene Exosomen bergen das Potenzial, zur Genesung von infizierten Lungenzellen beizutragen. Dieses Produkt, das über Inhalation verabreicht werden soll, wird in Zusammenhang mit einer Vielzahl von infektiösen Lungenerkrankungen getestet.

 

Innocan Israel hat mit Yissum, dem kommerziellen Arm der Hebräischen Universität Jerusalem, eine weltweit gültige exklusive Lizenzvereinbarung unterzeichnet, die der Entwicklung einer einzigartigen Arzneimittelverabreichungstechnologie für CBD dient. Dabei werden Liposomen zur verzögerten Wirkstofffreisetzung mittels Injektion verabreicht. Innocan Israel hat die Absicht, gemeinsam mit Prof. Berenholtz, dem Leiter des Labors für Membran- und Liposomenforschung an der Hebräischen Universität, die Liposomenplattform für eine Reihe möglicher Indikationen zu testen. Darüber hinaus arbeitet Innocan Israel an der Entwicklung eines dermatologischen Produkts, bei dem CBD mit anderen Arzneiwirkstoffen kombiniert wird, sowie an der Entwicklung und Vermarktung von Arzneimitteln auf CBD-Basis, die unter anderem für topische Anwendungen zur Linderung der Symptome von Psoriasis (Schuppenflechte) und zur Behandlung von Muskelschmerzen und rheumatischen Schmerzen eingesetzt werden. Die Gründer und Führungskräfte von Innocan können nicht nur in Israel, sondern auch in anderen Ländern der Welt zahlreiche Erfolge im Pharma- und Technologiesektor vorweisen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Innocan Pharma Corporation:

Iris Bincovich, CEO

+972-54-3012842

info@innocanpharma.com

 

Lytham Partners, LLC

Ben Shamsian

New York | Phoenix

Telephone: 646-829-9701

shamsian@lythampartners.com

 

DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE UND IHRE REGULIERUNGSORGANE HABEN DIE ANGEMESSENHEIT BZW. GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG NICHT GEPRÜFT UND ÜBERNEHMEN DIESBEZÜGLICH KEINE VERANTWORTUNG.

 

Hinweise bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

 

Bestimmte Informationen und Aussagen in dieser Pressemitteilung sind zukunftsgerichtete Informationen und zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze (zusammen die „zukunftsgerichteten Informationen“), einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Informationen über die Märkte, die erforderlichen behördlichen Genehmigungen und den erwarteten Zeitpunkt des Markteinstiegs. Zukunftsgerichtete Informationen sind naturgemäß zahlreichen Risiken und Unsicherheiten unterworfen, von denen einige außerhalb der Kontrolle von Innocan liegen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen basieren auf bestimmten Schlüsselerwartungen und Annahmen von Innocan, einschließlich Erwartungen und Annahmen in Bezug auf die therapeutischen Anwendungen, die sich aus den Forschungsaktivitäten ergeben, die Bandbreite der klinischen Anwendungen und Ergebnisse, die sich daraus ergeben könnten, das Potenzial, bestimmte Gesundheitszustände zu behandeln, die potenziellen Vorteile von mit CDB beladenen Exosomen, die Vorteile der Produkte, die Erfüllung der regulatorischen Anforderungen in verschiedenen Rechtsordnungen und der zufriedenstellende Abschluss der erforderlichen Produktions- und Vertriebsvereinbarungen.

 

Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen verschiedenen Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Erfahrungen erheblich von den in dieser Pressemitteilung geäußerten Erwartungen oder Ergebnissen abweichen. Zu den wichtigsten Risiken und Unwägbarkeiten gehören unter anderem: allgemeine globale und lokale (nationale) Wirtschafts-, Markt- und Geschäftsbedingungen; staatliche und regulatorische Anforderungen und Maßnahmen von Regierungsbehörden; und Beziehungen zu Lieferanten.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

[IRW-PRESS Newsfeed]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen